Drei unbekannte Flugobjekte gesichtet am 10.09.2016 um 23 Uhr


Als ich heute gegen 23 Uhr am Fenster in Görlitz stand, überflogen kurz hintereinander drei unbekannte Flugobjekte den Nachthimmel von Polen aus.
Sie waren rund, blickten nicht, so dass ich Flugzeuge ausschließen konnte.
Sie flogen sehr schnell und lautlos!
Die Überflüge der ISS sind ja erst am Morgenhimmel zu erwarten. Deshalb kann ich dies auch ausschließen.

Zuschrift von Chris Alexander

Werbung

2 Kommentare

  1. Hallo Alexander!
    Heute waren es mindestens 30 solcher von dir beschriebenen Flugobjekte, die mein Mann und ich über dem Berzdorfer See sichten konnten. Wie an einer Perlenschnur aufgezogen flogen sie in Richtung polnischer Grenze in Richtung Görlitz/Stadt.Kein Geräusch und auch kein Blinken.Drei Flugobjekte flogen extrem nah beieinander.Man hätte denken können sie stoßen zusammen oder überholen sich.
    29.12.2019 Es war gegen 18Uhr.
    Viele Grüsse JuliaReport

  2. Hallo Julia, hast du den Kommentar von Chris Alexander überhaupt richtig gelesen? Oder wolltest du deinen Kommentar etwas mehr in Fordergrund Stellen?

    Alexander hat von drei unbekannten Flugobjekten geschrieben, die den Nachthimmel überflogen

    Und du schreibst jetzt über deine Sichtung von 30 Objekten, wie mit der Perlenschnur aufgezogen…
    Und betonst ( drei Objekte flogen extrem nah beieinander und man hätte DENKEN KÖNNEN …sie stoßen zusammen oder überholen sich…

    Alexander hat keine Pwrlenschnur erwähnt und auch Nicht…man hätte DENKEN KÖNNEN sie srossen zusammen oder überholen sich.

    Wolltest du jetzt die Perlenkette Geschichte zu seiner machen?

    Schon komisch, er hat doch was ganz anderes berichtet und nur Perlenschnur ..oder Kette…kann es wohl nicht sein.

    Egal…muss ich nicht verstehen…

    TechnoReport

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*