Drei Lichter über Berlin


Am 05. Oktober 2018 um 02:59 Uhr sah ich von meinem Balkon aus in den komplett bewölkten Himmel und erblickte drei kreisförmige Lichter zu einem Dreieck formatiert. Nach einigen Sekunden bewegten sich diese auseinander. Zwei von ihnen im gleichbleibenden Abstand zueinander Richtung Norden, das andere Richtung Osten. Nach ca. 4 Sekunden, in denen eine sehr große Distanz zurückgelegt wurde, bewegten sich die Lichter auf der gleichen Route wieder zur Ausgangsformation, zum Dreieck. Danach schienen sie miteinander zu verschmelzen und einfach im bewölkten Himmel zu verschwinden. An dieser Stelle am Himmel nahm ich eine Farbveränderung wahr. Dann tauchten sie plötzlich wieder auf und der ganze Ablauf wiederholte sich. mehrmals… allerdings musste ich meine Beobachtung irgendwann abbrechen. Der Durchmesser der Lichter war groß, mir fällt es schwer einen Vergleich zu finden. Auch waren sie durch die Wolken nur unscharf und sehr gestreut zu erkennen. Sie bewegten sich sehr schnell, so als hätten sie in wenigen Sekunden über ganz Berlin bewegen können. Natürlich versuchte ich das zu filmen, allerdings hat meine Kamera nur ein komplett schwarzes Video wiedergegeben. Ich habe mir einige Videos von Skybeamern angesehen, konnte allerdings keine Ähnlichkeit zu den drei Lichtern finden. Ich war und bin mir nicht sicher was ich da gesehen habe. Könnte es einfach mit dem Festival of Lights zu tun haben?

Zuschrift von EP

Werbung

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.