der clue


Der Übergang des menschlichen Wesens hinein in die transhumanistische Agenda, das quantum computing als Schnittstelle von Mensch und Maschine. Wir haben den sündenfall erfasst. Wann, wo und wie er erfolgt ist. Es ist technischer Natur, stellt die Lauscher auf.
Über eine in verschiedenen Laboren entwickelte Substanz in verschiedenen Zusammensetzungen werden Menschen markiert, gefunden und gesteuert. Barium-d-Strontium- tianat, Aluminium als gift und Black Goo, eine Google Substanz sind im Begriff uns zu bio Robotern zu machen!!! Schaut euch das an, Harald Kautz Vella spricht ganz offen darüber. Das ist nicht menschlich, das können wir nicht. Das sind die Agendas der aliens

Zuschrift von Menthalwesen blue grid

Werbung

Tags: Mensch

6 Kommentare

  1. Hallo, eines an der Sache finde ich jedoch fragwürdig. Die hätten doch Harald Katz Vella bereits zum Bio Roboter machen können, damit er nicht öffentlich darüber spricht oder eines entwickelte Substanz hätte ihn gesteuert, Solche Fragen sollte man sich diesbezüglich auch mal stellen. Würde gern dein Meinung darüber lesen.,Gruß technoKommentar melden

  2. Harald Kautz Vella ist ein israelischer Desinformant, wahrscheinlich Mossad und ist schon lange enttarnt!!!
    Schaut Euch lieber auf Blitzortung/Lightningmaps die nächsten Tage/Wochen die USA, bzw. Nordamerika an, bzw. was da jetzt richtig abgehen wird!!! Und wer immer noch an das Klimawandelmärchen glaubt, der wird sehen, daß der Klimawandel EXAKT an der Kanadischen Grenze endet😉Kommentar melden

  3. Hallo Heiko, könntest du berichten, warum es dort die nächsten Tage und Wochen abgehen wird. Welche Gründe sind es , dass die nächsten Wochen dieses Phänomen in einer Vielzahl auftauchen wird? Würde mich echt interessieren. Gruß TechnoKommentar melden

  4. Das was jetzt in den USA läuft, hat mit dem Inhalt der Bücher zu tun, die ich kürzlich hier postete😉

    Kauz Vella hatte sich vor zwei Jahren bei dem sog. Honimann (der selber ein Desinformant war) verplappert, allerdings wissen wir noch sehr viel mehr. Das sollte aber erst einmal genügen😉Kommentar melden

  5. Hallo Heiko, danke für deine info, doch leider finde ich hier im Forum nicht was du vor kurzen gepostet hast. Auch die Suchanfrage findet deinen Namen nicht. Könntest du mir mitteilen, unter welcher Sichtung du gepostet hast. Gruß TechnoKommentar melden

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.