Blinkendes/Pulsierendes Objekt


Meine Freundin und ich haben um ca. 23:40 Uhr ein fliegendes Objekt gesehen, es flog nach Norden und deutlich unter den Wolken. Das Objekt tauchte in keiner Flugapp auf. Es blinkte/pulsierte rot und merkwürdig rhythmisch, was ich von einem Flugzeug oder einer Drohne nicht kenne, deshalb die Frage ob es dennoch eine Drohne gewesen sein kann? Oder vielleicht ein Wetterballon?

Zuschrift von Micha

Werbung

14 Kommentare

  1. Hallo Micha, hatte das Objekt Geräusche gemacht? Und was meinst du mit rhythmisch? Stand es eine Zeit und flog dann rhythmisch nach unten, oben wie tanzend umher, also auch schräglage? Wie Art kunstflug?

    LG TecgnoKommentar melden

  2. Also ich habe es in Berlin-Pankow in nördlicher Richtung fliegend beobachtet. Absolut geräuschlos, gleichmäßig mit hoher Geschwindigkeit fliegend. In der Mitte eine Kugel mit oszillierenden/blinkenden Spitzen (das ist vermutlich das, was als Blinken oder Pulsieren wahrgenommen wurde), optisch einem Weihnachtsstern ähnlich. Rote Farbe. Nach kurzer Zeit tauchten in Richtung des fliegenden Objekts zwei Flugzeuge auf. Normalerweise sind die Flugrouten dort anders, d.h. in dieser Richtung habe ich sonst noch keine Flugzeuge gesehen. Kann aber auch Zufall gewesen sein. Video wollte ich gestern hochladen, ist aber wahrscheinlich zu groß zum Hochladen hier (16MB).Kommentar melden

  3. Wenn ich flugapp höre …
    Meint ihr wirklich DIE würden uns das auf die Nase binden?! So nach dem Motto; hallo, hallo, hier spricht…. Wir haben soeben über ihrem Luftraum xkg Aerosole ausgebracht…und dabei noch versuchsweise sie mit Skalarwellen beschossen… Boah!Kommentar melden

  4. Hallo Tatjana, danke für den link. Ich werde es mir mal durchlesen. Mir ist früher bei kaku aufgefallen, das er immer berichtet was später mal möglich ist und spricht von der Zukunft, was ich nicht teilen kann und ich mir auch nicht vorstellen kann, dass er nicht weiß, was heute schon möglich ist. Und daher habe ich nicht mehr viel von ihm recherchiert.

    Doch, ich werde mich jetzt nochmal intensiver mit ihm beschäftigen, vielleicht verstehe ich dann besser was du meinst.

    Ich hoffe es geht dir und deiner Familie auch gut.

    Denke an dich und sende dir ganz liebe GrüsseKommentar melden

  5. Es war ein Flugzeugtracker und dieser zeigte nun mal nicht’s an. Es war außerdem sehr bewölkt, das Objekt flog sichtbar unter den Wolken.

    Mit rythmisch meine ich, es wirkte so langsam, die Abstände des blinkens lagen so bei 3-7 Sek. Also langsamer als bei einem Flugzeug, was ich bisher sah und eine Drohne kann ich nun ausschließenKommentar melden

  6. Hallo Gunnar, ich denke mir, Felix wird da schon, falls du es willst, versuchen etwas mehr Speicherkapazität für dein Video herstellen können. Oder du musst deine Datei kleine machen, dafür gibt es einige Apps. Oder sende die Datei an einen Kumpel über WhatsApp und er sendet sie dir zurück und schon wurde das Video in Bits oder so ähnlich kleiner gemacht und du kannst es hier senden.

    LG TechnoKommentar melden

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.