Bin in binz


Wow ich bin überrascht diese fast 20 Objekte habe ich gestern und vorgestern auch gegen 18.oo mit meinen drei Freunden deutlich gesehen. Was kann das sein … in dieser Formation fliegen wir nicht auch in dieser Menge nicht und das verschwinden am gleichen Punkt am Himmel ist nicht normal.

Zuschrift von Henry

Werbung

Tags: himmel

6 Kommentare

  1. Sag es aus als wenn sie aufgereiht mit gleichem Abstand flogen?

    Dann handelte es sich wahrscheinlich um SpaceX Satelliten.

    Gruß
    FrankReport

  2. Sicher, dass es Satelliten sind? Seit dem 31.12.19 sehe ich diese Lichter auch jeden Abend von meinem Balkon aus. Wenn ich mir von diesen Satellitensichtungen aber Bilder angucke sind die Lichter viel enger beieinander abgebildet.Report

  3. Wir wohnen in Spandau und haben so ca um 18 Uhr diese auch gesehen. Die letzten 2 flogen nebeneinander und einer flog schlagartig nach rechts weg. Insgesamt waren es ca 18 StückReport

  4. https://www.swp.de/suedwesten/staedte/hechingen/lichterkette-am-nachthimmel-ueber-der-zollernalb-spacex-satelliten-fliegen-am-mittwochabend-ueber-die-region-41962487.html

    ich habe das internet mal eben bissl durchgeforstet, und ja es soll sich tatsächlich um diese spaceX sateliten handeln die der herr Tesla Musk immer öfter ins All schießen lässt.
    als nächstes fliegen dann noch die ca 12000 sateliten für 5g ins all, und am ende von 2020 sind wir alles gegrillte hühnchen.
    nix mit außerirdischen, diese können uns dann zusammenkehren.
    echt schade…Report

  5. Und durch diese massenhaften Scheiß-Satelliten, die unseren Weltraum vermüllen, können wir dann keine UFOs mehr erkennen oder unterscheiden. *lol* voll nervig.Report

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*