Beobachtung Norderstedt/ SH


27.Juli 2019, beginnend 10.02 Uhr sonnig, keine Wolken. Während die Flugzeuge vom Flughafen Hamburg von unserem Standort aus oft in nördlicher Richtung abfliegen, um in westlicher Richtung abzudrehen, (unsere Blickrichtung 247° W) sind die Maschinen heute früh aufgrund des aktuellen Windes aus Ost kommend über unser Haus hinweggeflogen. Bei der Maschine kurz nach 10 bemerkte ich eine bläulich/ grün leuchtende (Plasma)Kugel unmittelbar hinter dem Flugzeug. Es wirkte, als würde sie an einem „solid light“ an dem Flugzeug Rumpf hängen. Da ich eine Reflektion/Spiegelung für die wahrscheinlichste Erklärung hielt, machte ich meine Frau auf das Flugzeug aufmerksam und fragte was sie beobachtete. Sie bestätigte meinen Eindruck. Während der gesamten Zeit hing dieses Phänomen hinter/unter der Maschine und war während des gesamten Weg-Fluges zu erkennen. Eine Verschiebung aufgrund des veränderten Winkel zur hinter uns stehenden Sonne war nicht zu erkennen. Auch bei zwei weiteren Flugzeugen um ca. 10.15 Uhr und 10.33 Uhr konnten wir das beschriebene erneut beobachten. Im Verhältnis zum Flugzeug würde ich die Größe auf 4- 5 Meter schätzen. Der Eindruck eines solid light‘ s war bei jeder Sichtung gegeben.

Zuschrift von Mysterious

Werbung

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.