2 Ufos in Berlin am Montag den 20.05.2019 gesehen aus von Mariendorf/Gersdorfstr


Gestern Nacht am 20.05.2019 um ca. 23.20 Uhr als ich die Gersdorfstr. von der Atillastr aus heruntergelaufen bin sah ich wenn man über die rechte Laubenkolonie blickt am ende des Horizonts 2 pulsierende Lichter in niedriger Höhe am Himmel , von der Entfernung her müssten die Lichter sich zwischen Lankwitz und Lichterfelde aufgehalten haben also über den Teltowkanal südwestlicher Richtung. Die pulsierenden Lichter standen ein ca. Hausbreit auseinander und hatten unterschiedliche Färbung , das eine Licht war eher gelbweiss das andere kaltweiss aber beides extrem hell wie ein Plasmalicht , so hell wie ein Lichtbogen vom E. Schweissgerät , man konnte keine Objekte dahinter erkennen und es war auch völlig geräuschlos. Es waren auch keine Signal oder Scheinwerferleuchten vom Flugzeug o. Helikopter , die kenne ich nämlich , die sehen aber ganz anders aus. Das linke Licht das gelbweiss war entfernte sich dann von dem anderen Licht in Richtung Marienfelde oder weiter südlich, dabei führte es seltsame Hüpfbewegung nach oben und nach hinten aus bis es aus meinen Blickfeld verschwand das andere kaltweisse Licht bewegte sich langsam nach rechts blieb am am Himmel kurz stehen , dann pulsierte es stärker und sah dann so aus als wenn es mehrere Lichter wäre dann wurde es schwächer und war plötzlich weg..WOW. Miniaturheissluftballons und Drohnen waren das auch nicht , ich habe solch helle Lichter nachts am Himmel über Berlin schon mal gesehen aber die waren weiter Weg auf Satellitenhöhe , und flogen aber eher gerade Linien.

Zuschrift von PeterK

Werbung

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.