2 Lichtobjekte über Wien


Am Abend 20.7.2020 gegen 22:40 Uhr 2 Lichter die von Süden kommen über Wien Richtung Nordosten abzogen. Wir waren zu Dritt auf der Dachterrasse und haben Dank eines sehr guten Fernglasses sehen können, dass es zwei runde Flugobjekte waren, die voneinander unabhängig nebeneinander geflogen sind. Man konnte 6 Lichtquellen auf der Unterseite der Objekte feststellen. Sie sind rasch in einer ungewohnten Flugweise über uns hinweggezogen. Man hatte den Eindruck sie schweben völlig losgelöst von aerodynamischen Gesetzen wie ein eiernder Frisbee 🥏 nur in ruhiger Art und Weise. Natürlich kein Foto da man es ohne dem Fernglas fast nicht im Detail sehen konnte. Jedenfalls haben sie die Flugbahn geändert und sind nach Nordosten weiter. Ohne Geräusche und ähnlichem. Habe lt. Google gesehen, dass es vor allem in Sueddeutschand in dieser Woche ähnliche Meldungen gab. Wir zu dritt in Wien können das jedenfalls ebenfalls bezeugen und bestätigen. Es waren keine Wetterballons, Satellitten oder Flugzeuge. Definitiv ausgeschlossen. Und nüchtern waren wir auch. Wer hat Ähnliches gesehen? Chris

Zuschrift von Chris

Werbung

1 Kommentar

  1. Guten Abend!
    Nachdem ich nun eine Weile recherchiert habe, was diese 2 Objekte gewesen sein könnten, die innerhalb von einigen Minuten über Wien hinwegflogen, habe ich entsprechend nun das Foto dieses indischen Jungen gefunden, der ausversehen, eines dieser Unbekannten Flugobjekte fotografierte:
    https://buzz.oe24.at/spass/bub-macht-bestes-ufo-foto-aller-zeiten/194418928
    Auf dem zweiten Foto erkennt man diese Lichtquellen auf der Unterseite dieses Objektes (3 auf dem Foto) in Summe 6 Lichter rund angeordnet. Es flog zusammen mit einem zweiten rasch hinweg. Mal näher beieinander mal weiter und flogen vom Süden Richtung Nordosten. Wir (zu dritt) schätzen dass es oberhalb der normalen Höhe von Verkehrsflugzeuge flog – man kann nur schätzen. Ohne einem sehr guten Fernglas hätten wir keine Details mit freiem Auge erkennen können. Jedenfalls sah es tatsächlich so aus wie auf dem 2 Bild (siehe link)
    Gibt’s das alles wirklich? Man kennt das nur aus dem Science fiction aber wenn es sowas tatsächlich gibt – und wir sahen es – dann ist es unheimlich und es wäre interessant zu wissen, was die Regierungen und oder Militär dazu sagt.Kommentar melden

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.