Zwei Sichtungen nördlich von Nürnberg


Ca. 00:20 Uhr sahen meine Frau und ich vom Balkon aus ein hell leuchtendes Rotes Objekt am Himmel. Zunächst gingen wir davon aus, dass dies ein ausglühender Leuchtkörper eines Feuerwerks ist. Das Objekt verglühte allerdings nicht. Es flog geschätzte 4 km in gleichmäßiger Geschwindigkeit in Richtung Norden. Dann verschwand es spurlos. Ca. 10 min. später erschienen aus selbiger Richtung noch drei dieser rot leuchtenden Objekte. Eines „flog“ voraus, zwei weitere folgten in etwas größerem Abstand. Die beiden hinteren Objekte kamen sich schlagartig sehr nahe, flogen kurze Zeit neben- oder übereinander her und trennten sich dann in verschiedene Richtungen. Alle Objekte strahlten deutlich heller als das Feuerwerk und waren innerhalb des roten Leuchten weiß. Da ich das Feuerwerk fotografierte, versuchte ich die Objekte heran zu zoomen. Verwendete Kamera NIKON P900 mit 84x opt. Zoom. Ein Objekt konnte bis in den Digitalzoom herangezogen werden. Ca. 150x Zoom. Auf dem Display war deutlich eine Form einer Scheibe mit Kuppel zu erkennen. Leider war es nicht möglich das Objekt zu fotografieren, da ich Freihand fotografiert habe und das Bild komplett verwackelte. Anbei nur ein verwackeltes Bild. Evtl. hatte jemand ähnliche Sichtungen und konnte ein sauberes Bild machen.

Zuschrift von BF

nuernberg

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.