Viele fliegende Lichtpunkte am Himmel


Wir haben gegen 22:20 in Gladbeck viele helle fliegende Punkte am Himmel gesehen.
Der Himmel veränderte sich recht plötzlich, es kam eine dicke dunkle und rötliche Wolke. Mit der Wolke tauchten viele Helle weiße Lichtpunkte auf, die alle in die gleiche Richtung flogen. Von Westen nach Osten.
Die Punkte waren verteilt am Himmel, drei Punkte flogen ziehmlich am Anfang in einer Dreiecksformation vorbei. Alle flogen ungefähr in gleicher Geschwindigkeit, zuletzt war ein Punkt zu sehen, der deutlich schneller war und die anderen einholte.
Sie waren sehr schnell und wir konnten keine fluggeräusche hören.
Alle Flugobjekte waren weiß und rund, und sahen aus wie Sterne.
Wir schätzen es waren so 15-20 Objekte und hat ungefahr 2-3 Minuten gedauert.
Danach folgte ein Gewitter.

Hat das noch jemand beobachtet? Was kann das gewesen sein?

Zuschrift von Chiili

13 Kommentare

  1. Ich hab gestern mit ein paar Freundinnen gefeiert. Als wir nach hause liefen, sahen wir über uns genau so einen weißen punkt, der uns verfolgte. Genau wie bei euch, nur das es bei uns einer war. (Ohne rote wolke)

  2. @ Nina, ich hatte auch Mal so ein weißen punkt gehabt der mich verfolgt hat übernachten Himmel, das war glaub das unheimlichste was mir je passiert ist, hatte dann einige Wochen schlafprobleme .. hoffe du hast dich nicht so paranoid gefühlt. Und zu den weißen Punkten, die seit Jahren über ganz Deutschland zu sehen, so wie es scheint immer häufiger ! Könnte den Spektakel über Monate lang beobachten in Thüringen, täglich von kurz vor Sonnenuntergang bis hin zum aufgang.. würde nur zu gerne wissen was sich hier abspielen wird. Bleibt alle Safe da draussen ✌

  3. In Bottrop war es um c.a 22h !
    Ich ging aus der Haustür und sah nach oben, da sah ich auch die hellen Punkte ! in der Nachbarschaft waren Knaller zu hören, ich dachte erst, das es sich um Feuerwerk handelt.
    Nach ein Paar sekunden ist mir aufgefallen, das alle Punkte sich in gleichmässigem Tempo bewegten und unterhalb der dicken Regenwolken waren!
    Ich rief meine Frau und sie sah es auch!! die Punket waren in einer Dreiecksformation ähnlich der form eines dreieck Lieals , es war absolut kein Fluggeräusch zu hören und als die Punkte über das Haus weggezogen waren, folgte 1 einzelner punkt, der etwas schneller als die anderen war.
    Ich habe versucht das ganze mit dem Iphon zu filmen, hat aber nicht geklappt!!!

    Die ganze situation war sehr bedrückend und furchteinflössend!!

  4. Habe es heute nacht auch gesehen!!!war gerade auf der autobahn a2 richtung osten und fuhr in gladbeck ellinghorst ab.als ich in den himmem schaute dachte ich,ach ein flugzeug…dann sah ich allerdings 10-15 blinkende „flugzeuge“,alle am himmel richtung osten geschaut.da ich allerdings auto fuhr konnte ich es mir nicht genauer anschauen.ich konnte aber schon erkennen,dass so viele blinkende objekte an rel gleicher stelle keine flieger sein konnten.zuhause in bottrop angekommen (ca 5-10mins danach)konnte ich nichts mehr sehen in dieser himmelsrichtung.SEHR seltsam!!!

  5. Letzte Nacht 8.7.17 gegen ca. 00.10 Uhr haben wir eine Dreieck Form von fliegenden Objekten ganz hoch oben am Himmel gesehen. Erst haben wir nur ein paar gesehen dann noch mehr. Es waren bestimmt 15 Stück und das letzte war das größte. Man hat nichts gehört. Sie hatten alle die gleiche Geschwindigkeit und haben die Form genau eingehalten. Sie haben nicht geblinkt sondern nur gleichmäßig geleichtet wie Sterne. Sie flogen nach Nordwesten und waren langsam unterwegs. Wir sind im Raum heidelberg. In einer Gruppe wollten sie mir erklären dass das Flugzeuge seien. Ich habe noch nie gesehen dass ein Flugzeug so hoch fliegt und in einer Formation. Die iss war es nicht sie war gestern nicht sichtbar. Können das Satelliten gewesen sein ?

  6. Hallo zusammen!
    Wir haben im Oktober 2016 genau dieselbe Beobachtung in Portugal an der Algarve gemacht. Wir haben von unserem Segelschiff mit dem wir vor Anker lagen, 72 Lichtpunkte sehen. Ebenfalls etwa zwei Stunden von 22:00 bis 0:00.
    Die Lichter wurden von einer kleinen Gruppe angeführt und bewegten sich in sehr großer Höhe von Süd nach Nord. Mit unserem sehr gutem Bordfernglas konnten wir auch nur Lichtpunkte in sehr großer Höhe erkennen.
    Stefan und Anne

  7. Haben in der vergangenen Nacht Ähnliches gesehen. Erst war ein Knall zu hören und ich dachte an ein beginnendes Feuerwerk in der Nähe. Es knallte aber nur einmal. Dann rief mich mein Mann ans Fenster. Er bahnte sich langsam ein Gewitter an. In der Ferne war Wetterleuchten zu sehen. Plötzlich sah er am Himmel direkt über uns in einer Reihe hintereinander kleine Lichtpunkte. Ich sah sie dann auch. Ca. 15 Stück in gleichmäßigem Tempo. Man erkannte eine Vorwärtsbewegung wie ein leichtes Schwingen, völlig lautlos. Es kamen 2 Nachzügler und der Dritte sah aus, wie mehrere kleine Punkte im Viereck. Dann folgerten keine mehr. Man sah eine Wolke und das Gewitter kam näher. Er war schon etwas gruselig. Das war weder ein Satelit noch ein Flugzeug. Dazu waren es zu viele Lichtpunkte. Und dann auch völlig ohne Geräusche. Was war das???

  8. Hallo,
    wir haben gestern Geburtstag meiner Schwester gefeiert und haben dieses ebenso am Himmel ca. 23 Uhr mit 12 Leuten gesehen, die sich diese Beobachtung nicht erklären konnten. Eine sehr gute Freundin von mir, die bei dieser Feier nicht dabei war, fragte mich, als ich ihr dieses erzählt habe, ob wir zuviel getrunken hätten oder etwas falsches gegessen hätten.
    Es waren ca. 40 leuchtende Punkte, die hell geleuchtet haben, nicht geblinkt haben, von orange, blau und weiß,- und sich sehr gleichmäßig über 34233 Fuldatal/ nähe Kassel bewegt haben. Diese haben sich dreiecksförmig angeordnet, vorwärts bewegt, lautlos,in einer Höhe von geschätzten 1500 m. Etliches,- wie Vermutungen es könnten Luftballons, Flugzeuge, Laserstrahlen oder Drohnen sein, ist auszuschließen. Ist es eventuell ein `Kunstobjekt der Documenta` die momentan in Kassel stattfindet? Oder gibt es für diese Beobachtung eine nachvollziehbare Erklärung? Ich bin wirklich gespannt, ob mir jemand sagen könnte, was dieses gewesen ist bzw. dieses enstanden ist.

  9. Von privater Seite aus, kann so etwas nicht entstanden sein. Das sind Überwachungssysteme auf höchsten Niveau, die `über uns wachen!‘

  10. Hallo zusammen .. gestern Abend gegen 22:28 habe ich mit ein paar Freuden 7 leuchtende Punkte gesehen .. es war plötzlich im dreieckvormat .. es kamen rote strahlen und paar min später 8 Weise blitze .. nach 10 min war alles vorbei …

  11. Hallo Zusammen, wir haben am 17.09.2017 um 22:00 auf Teneriffa eine ganz ähnliche Beobachtung gemacht. Am Himmel sind plötzlich drei helle Punkte in Dreiecksformation aufgetaucht. Diese flogen in nördliche Richtung. Gefolgt von einer großen Ansammlung weiterer Punkte. Alle flogen in gleicher Richtung und Geschwindigkeit. Diese Punkte waren deutlich größer als Sterne -waren keine Flugzeuge – aber in etwa so schnell. Die Punkte flogen in Grüppchen und in Summe waren es ca 70-100 Stück. Sie verschwanden. Ach ca 1Minute am Nordhorizont. Weiß jemand, was das gewesen sein könnte? Auffällig war die Gleichförmigkeit fast wie ein fliegendes Sternenbuld.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.