Unidentifizierter Lichtpunkt bei Stuttgart


Am 06. April gegen 21.45 Uhr fällt mir eine relativ helle Lichtquelle auf irgendwo oberhalb von Gerlingen in Richtung Stuttgart. Sie bewegt sich zunächst relativ langsam, wird kleiner und verschwindet letztlich nach vielleicht 30 Sekunden wieder in südöstlicher Richtung. Ein Flugzeug war es definitiv nicht, Hubschrauber unwahrscheinlich, da man ihn vermutlich gehört hätte. Evtl. Reflektionen eines Satelliten? Eine Drone? Vielleicht hat das zufällig noch jemand beobachtet der/die hier mitliest und hat eine plausible Erklärung? Leider war ich zu baff um schnell das Handy oder die Kamera zu holen.

Zuschrift von Andy

3 Kommentare

  1. Hi,

    diese Schilderung liest sich momentan sehr oft hier.

    Angeblich hat der Mensch eine derartige Technologie noch nicht. Jedoch glaube ich das nicht mehr.

    Das sind mit Sicherheit nicht alles Aliens. Angesichts des militarischen Wettrüstens, was wir kaum mitbekommen, werden da wahrscheinlich auch neue Fluggeräte gebaut und erprobt.

    Ich persönlich denke, dassunter den ganzen Sichtungen auch „echte“ Ausserirdische sind. Jedoch gibt es so viele Sichtungen der Fluggeräte und im Gegensatz dazu wenige Sichtungen der Wesen, dass das nur ein Hinweis zu sein scheint, von vielen, auf die Frage, wer das ist.

    Über das Thema könnte ich sehr lange diskutieren.

    Was es letztendlich ist, bleibt leider Spekulation.

    Liebe Grüße und schönes Wochenende

    Tanja

  2. Hallo Onpriel

    Ich habe in einem Beitrag von dir etwas von Schläfern gelesen.
    Was meintst du damit?

    Liebe Grüße

    Tanja

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*