Ufos in der Nähe von Trier


Hallo,

vielleicht habt ihr eine Idee, was wir da eben gesehen haben. Um ca. 23.30 Uhr, den 23.06., haben mein Mann und ich zwei helle Lichtpunkte am Abendhimmel, von unserem Zuhause in Wasserliesch (Nähe Trier) aus, sich vom Südhimmel nach Osten bewegen sehen. Sie waren heller als Jupiter, ich schätze mal mindestens -6 mag. Ich bin kein besonders guter Kenner vom Sternenhimmel, aber die üblichen Himmelsobjekte, wie Satelliten (ISS, sonstige Satelliten, auch Iridium Flares), Flugzeuge, Meteoriten usw., kann ich sehr wohl unterscheiden . Aber diese beiden Lichtpunkte waren anders. Sie haben sich gleich schnell fortbewegt. Etwa die Geschwindigkeit der ISS, vielleicht auch etwas schneller. Sie sind anfangs im gleichen Abstand „geflogen“. Sie haben nicht geblinkt wie ein Flugzeug, sie waren einfach helle Lichtpunkte. Sie haben dann den Abstand geändert und sind ganz nah zusammengekommen aber auch wieder auseinander gegangen. Sie sind dann zusammen am Osthimmel verschwunden. Man hat nichts gehört, also können sie nicht so nah gewesen sein. Ich schaue wirklich viel in den Himmel, aber sowas habe ich noch nicht gesehen. Was könnte das gewesen sein???

Vielen Dank für eine Rückmeldung.

Viele Grüße von der Obermosel
Doris Schäfer

Zuschrift von Doris

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.