Ufo über nrw


Hallo ich habe schon eine richtige Begegnung gehabt mit einem Ufo ob ihr mir glaubt oder nicht is mir egal. Aber das hier auf dem Video. Ist kein Stern weder der Nord Stern noch die venus. Dieses Ding positioniert sich vor Sonnenaufgang um sich bei Tageslicht aus dem Staub zu machen nach dem nächtlichen erkundungs fluegen. Das is meine Beobachtung und meine Meinung. Nichts weiter 🙂 …… Das. Video ist wieder mal zu gross darum lad ich ein Foto. Sorry

Zuschrift von Kingkong

Ufo über nrw
Ufo über nrw

17 Kommentare

  1. Hallo King Kong. ich sehe es auch sehr oft bei mir . mache mal paar Bilder hintereinander und du wirst sehen das es dich verändert mit dem aussehen.

    LG kat

  2. Ja das es sich bewegt merkt man auch mit bloßem Auge. Erst dachte ich meine Augen verwackelt durch die atmung aber das konnte ich schnell ausschließen. Ich denke auch nicht das es eine Lichtquelle ist die vlt verzögert ankommt, unterbrochen gestört oder sonst was. Aber das mit dem Bildern werde ich natürlich mal testen wenn sich die Zeit findet. Lg

  3. Hey KingKong. Ich glaub dir. Mir selbst glaubt auch keiner so richtig, obwohl viele behaupten an sowas zu glauben – belächeln es aber dann doch, wenn man davon verscuht ernsthaft zu sprechen. Ich sehe abends immer einen hellen Stern (das wird aber wohl wirklich ein Stern oder Planet sein), flackert sehr hell in bunten Farben, meistens an der selben Stelle. Vorgestern ein grünes Licht aufblitzen sehen, in Bodennähe. War sehr strange. Liebe Grüße

  4. müsste man mal abchecken, wo zu dieser Zeit die ISS Raumstation stand, um das ausschließen zu können, mit ausgebreiteten Sonnensegel ist das auch n mächtig heller Punkt (weil es da oben ja im Sonnenlicht zieht)
    Sollte es sich in mehr, als nur einer Richtung bewegt haben, kann man das wohl ausschließen.

    Gizeh, gabs während dem grünen Licht n Erdbeben? scheint so, das während Erdbeben durch die freigesetzte Energie so was ähnliches wie (grüne) Polarlichter in Bodennähe erscheinen. (aber sicher cool anzusehn)

  5. Hey KingKong, mein Freund und ich haben es auch schon letzte Woche und heute Nacht wieder über Berlin gesehen! Es scheint regelmäßig zu kommen, und die ISS ist es laut P-Track/ Starglobe nicht.

  6. Hi ja ich habe auch ein iss Radar aufen handy. Er sagt mir wenn sie über deutschland fliegt. Aber wovon ich geredet habe ist ich habe ein Raumschiff auf geschätzte 60-100meter vor mir gehabt. Letztes jahr… Ich beobachte schon seit mindestens 7 Jahren den Himmel und ich babe so viele unerklärliche Dinge gesehen plus das Ufo. Ich kann dir sagen was immer es auch ist. Es ist da….. Lg

  7. Man sieht bei längerer Beobachtung Sterne vom Himmel fallen was meiner Meinung nach Ufos sind die mit einem affenzahn ihre Position verändern. Man muss es mal so sehen wenn man nicht gesehen werden will l@uft man ja auch nicht langsam ins versteck Hehe….. Aber die iss is es auf kein fall weil es nicht 5 iss gleichzeitig gibt Hehe…. Habe letzte mal auch zwei Gruene lichter hier lang fliegen sehen mit einen geringen Abstand voneinander und sie flogen schnell und blieben immer im gleichen Abstand. So sah es zumindest aus der Entfernung aus. Sie waren vormatiert wie zwei Jets auf Erkundung. Naja Ich habe echt schon eine Menge gesehen…. Ich bin mir auch sicher wenn ihr mal ein paar Nächte investiert und durch macht seht ihr bei klaren Himmel immer etwas…… Lg an die ganze Truppe hier….

  8. Hallo Leute,
    gestern (15/16.09.2017) war eine klare Nacht über Essen, so habe ich mein Handy auf Stativ aufgestellt und eine „Bewegungssfalle“ eingeschaltet.
    Um 9 Uhr morgens am 16.09. habe ich die automatisch entstandenen Aufnahmen überprüft. Es gab viele Flugzeugaufnahmen Richtung Düsseldorf. Aber dann um 6.05 uhr war da ein merkwürdiges Video mit diesem Phänomen. Vielleicht gibt es Verbindung zwischen dem was Kingkong beobachtet und meiner Aufnahme. Die Kugel fliegt vom Süd-West Richtung Nord-Ost.
    Das Video dauert 3 Minuten, also wurde es um von 6.02 Uhr bis 6.05 aufgenommen. Ich habe es auf die schnelle für Youtube umgerechnet und veröffentlicht. Hier ist der Link:

    https://youtu.be/VgZMWJlPc2w

    Veröffentlicht bitte auch eure Videos auch. Es ist eigentlich eifach. Gibt euch einen Ruck 😉
    Es gibt vielleicht mehr Austausch und Erkenntnis.

  9. Super gefilmt Chris Daum nach oben. Ich mein ich dachte mir schon das der Stern in Anführungszeichen kein Stern ist aber du Hass es jetzt noch mal deutlich gemacht danke dafür.

  10. Glück gehabt. 😉 Die App auf meinem Handy hat es erwischt. Ich versuche noch eine Video-Analyse zu machen. Mich interessiert der vergösserter Ausschnitt mit dem Objekt. Dann veröffentliche ich das auf YouTube.
    Vielleicht, wenn man das mit den anderen abgleicht, ergibt sich was interessantes. Und vielleicht erwischt einer das Objekt auch mit einem Teleskop auf Video. Ich habe leider momentan nicht die Möglichkeit. Viel Erfolg uns allen! 👍

  11. Entlich stellt einer diese Frage. 🙂
    Sie heißt > UFO Detect <
    Ich finde sie sehr gut. Nach anfänglichen "Benutzerschwierigkeiten" und Einarbeitung, erwies sie sich als sehr gutes Mittel um nachts den Himmel zu beobachten. Sie nimmt automatisch bei Bewegung und Pixelhelligkeitveränderungen auf. Sie lässt sich je nach Bedarf optimal einstellen. Ich empfähle sie euch allen sehr. Ihr braucht einen Stativ, eine Handyhalterung mit entsprechendem Gewinde und einen längeren Ladekabel (je nach Anschlussmöglichkeiten). Denn das Handy verbraucht viel Energie während der Beobachtung und mein Handy ist die ganze Nacht an eine Steckdose angeschlossen. Nach einer Sternenklarennacht mache ich morgens die Auswertung (viele zB. 120 Sek.-Aufnahmen) und finde ab und zu eine sehr interessante Aufnahme. Für die Zukunft hoffe ich, dass die Software noch besser wird und vielleicht kann auch das gefundene Objekt verfolgen und vielleicht automatisch einen Zoom auslösen. Na ja, mal schauen, was die Zukunft brinngt. ;-D
    Übrigens das war für mich die einzige vernünftige App, die ich gefunden habe.
    Installiert sie und viel Erfolg!

  12. Ich weiß nicht weches Handy du hast. Auf dem Samsung Galaxy S7 gibt es einen Ordner namens „Eigene Dateien“. In dem Ordner siehst du „Internen Speicher“ Ordner. Klicke darauf – dort gibt es verschiedene Ordner zB. „Download“ usw., unter anderem auch „UfoDetect“-Ordner. Dort legt die App das aufgenommene Video-Material.
    Auf den Mac-Computer übertrage ich das mit dem Programm „Dateiübertragung für Android“. Dort sehe ich alles, was es auf dem Handy gibt und kopiere aus dem Ordner die Dateien. Ich hoffe, ich konnte dir helfen.
    Viel Erfog! 🙂

  13. Sorry ich habe den Kommentar nicht unterschrieben. 😀
    Die Beschreibung ist von Chris! nicht von Anonymus 😀

    Chris

  14. Ja super danke… Danke Fuer die Gebrauchs anleitung 🙂 wenn ich eins drauf krieg lass Ich es euch wissen..

  15. Super 😊 Beim strnenklarem Himmel Stativ mit Handy aufstellen, Himmelsauschnitt wählen, Ufodetect einschalten und schlafen gehen. Das ist alles. Am nächsten Tag kann man sehen, ob es eine Überraschung gibt.

    Mache ich jedesmal, wenn ich Sterne am Himmel sehe. 👍

    Viel Erfolg! 👍☺👍

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*