Ufo über Freising


Der Himmel war fast bedeckt heut früh (30.01.18), und ich sah die Kugeln. Dachte erst es seien Wolken, aber sahen irgendwie komisch aus. Es war auch ein leuchtes Etwas mit am Himmel. Ich machte mehrere Bilder hintereinander. Auf den Bildern sieht man auch das sie sich bewegten. Tja,da hab ich wohl glück gehabt. Linse von Foto war staubfrei.

LG Maja

Zuschrift von Maja

10 Kommentare

  1. So Maja und Christa habe nochmal den Bericht mit den grusel foto gesendet.. Hoffe es klappt diesmal Maja kennt es ja 😉😉

    Lg kat

  2. Hi Maja,

    ich muss jetzt nochmal nachfragen.

    Du hast also vorher diese Kugeln NICHT gesehen?
    Fotografierst quasi in den Nachthimmel?

    Genau das mache ich ja auch und dann kommen diese ORBs oftmals mit drauf.
    Sind erst auf dem gemachten Bild zu sehen, vorher Nichts,Nada 😉

    Hat aber nichts mit Ufo zu tun, sind eher Natur“geisterchen“ oder Energiekugeln

    Ich setze mal seperat einen Link dazu, weil das immer etwas länger dauert, da der Kommentar erst moderiert werden muss.

    LG

  3. Hi Christa!
    Ich hab schon was gesehen, einer leuchtete. Ich stelle Foto auf Langzeit Belichtung, ohne Blitz. Wenn die s`Licht ausmachen dann siehst du sie beim Fotografieren nicht wenns dunkel ist, aber auf`m Bild schon. Hab heut früh wieder so eine Kugel gefilmt. Licht an, Licht aus. Wenn sie nicht leuchtet ist sie ja trozdem da. Hab mittlerweile über 5000 Bilder gemacht, nur von Ufos.
    Über Orbs oder ähnliches weiß ich Bescheid, ich kenn die Unterschiede. Da hab ich auch Fotos von. sehn a bissl anders aus, von der Struktur her. Da kenn ich einen guten Platz mit Naturerscheinungen, wenns sein muß auch mit frechen Geistern, grinsi. Da sind schon manche auf und davon, sogar ein bekannter Fernsehsender….höhö. Da kannst viele Fotos machen.
    @Felix, hab mir schon sowas ähnliches gedacht. Ab und an bin ich vielleicht auch etwas zu ungeduldig. Paßt scho :-)) Danke nochmals!
    LG Maja
    LG Maja

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*