UFO über Frankfurter Flughafen


ca. 21.05 bin ich hinter der Landebahn richtung kelsterbach gefahren und über dem Wald ein riesiges Objekt am Himmel endekt geschätzte 300 Meter rund mit ganz starkem Licht. Kann eigentlich kein Flugzeug gewesen sein da ich täglich viele sehe hatte das Objekt 8-9 starke Lichter.

Zuschrift von Despina

2 Kommentare

  1. Da ich das hier zufällig lese, muss ich jetzt doch mal in meiner Erinnerung kramen.
    Ich habe als junger Erwachsener so etwa um 1980 herum ebenfalls auf dem Frankfurter Flughafen eine Art kreisrundes, sehr großes Flugobjekt gesehen mit 9 Lichtern. Es flog völlig lautlos. War mitten in der Nacht. Ich hatte dort im Wald zu tun (ich machte damals eine Jägerprüfung und war auf einem Nachtansitz zwischen Steigenberger Hotel und Bahnlinie) und mit dem Flughafen ansonsten nichts zu tun.
    Es war ziemlich unheimlich und ich hatte versucht, mir das hinterher logisch zu erklären. Ich dachte, es gibt sicher Flugzeuge, die eben solche seltsamen Formen haben. Irgend ein Militärkrempel von den Amis oder so. Aber die haben sowas nicht. Schon gar nicht zu der damaligen Zeit.
    Ich bin der Sache nie näher nachgegangen und dachte mir, warum sollten denn Wesen von einem anderen Stern ausgerechnet in so einer belebten Gegend unterwegs sein, wo sie jeder sofort sehen kann.
    Aber es gab keine Zeitungsmeldung über diese Flugobjekt und ich habe später auch nie wieder etwas ähnliches gesehn.
    Und wenn es tatsächlich Besucher von anderswo waren, warum sollten sie auch ein Versteckspiel mit uns treiben?
    Schon seltsam alles.

  2. Ich finde das alles auch sehr seltsam. Zuerst dachte ich, gut es sind geheime Objekte vom Militär, anschließend fragte ich mich, warum geben diese viel Geld aus um so unterschiedliche Objekte zu bauen. Anschließend dachte ich, vielleicht sollen wir denken, das es Ufos sind, damit man nicht weiter nachfragt, den Ufosichter sind ja gewollt von den Medien angeblich Gaga. Anschließend fragte ich mich, warum lassen die Objekte sich von Nahen einfach fotografieren und filmen, wo ist da noch die Geheimhaltung. Dann Fragte ich mich, was schießen die grossen Metallraumschiffe im Himmel? Anschließend fragte ich mich, warum ist der normale Flugverkehr in der Zeit plötzlich nicht da. Jetzt denke ich es könnten Ufos sein und die Regierung ist vielleicht selbst damit überfordert und auch die Ufologen, sonst würde die ja bei tatsächlichen Ufos mal berichten.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.