Ufo über bönen unna nrw


Ich habe heute Nacht (5 juni) was sehr interessantes entdeckt und habe diese ca ne Stund lang beobachtet. .
Ich bin ca. Um 2 :20uhr auf dem weg nach Hause gewesen da sind mir plötzlich diese hellen 2 Lichter ins auge gefallen . Da viele Bäume an der strasse waren müsste ich mir ein freien Platz suchen um diese Lichter besser sehen zu können . Nachdem ich bessere Aussicht auf das Object hätte könnt ich sehen das es am Himmel stand und senkrecht eine Lichterreihe am blinken war, mit 3 grossen hellen Lichtern und zwischen diesen auch rote kleinere Lichter waren… es hatte meine Interesse geweckt und dachte OMG das muss ich aufnehmen und bin weiter gefahren mit Blink auf das Object. Dabei hat es mir bestätigt es ist auf dem selben Fleck . Selbst in meiner Strasse könnt ich diese Lichter noch sehr gut und deutlich sehen also bin ich rein gelaufen um mein Handy zu holen um dies iwie festzuhalten …ich bin dann nach mehrfachen versuchen versuchen ins auto zurück und wollte an ein weniger beleuchteten Ort um es besser aufnehmen zu können, also bin ich Richtung Object gefahren ..das üBrings in den gegenseitigen richtung des mondes war…ich bin in ein Feldweg und könnte es besser Filmen.. .ich konnte sehr gut beobachten wie der Rhythmus der Lichterreihe das Tempo manchmal geändert hat und wurde schneller als es langsamer würde könnte man wieder die roten Lichter sehen die zwischen den hellen weißen blinkenden waren.es schien mir sie würden was Markieren .mir war klar das kann kein Flugzeug sein …nachdem ich die Aufnahme hatte bin ich zurück nach Hause in meiner Strasse war es dann nich mehr zu sehen. Oh und das 2 Object was ich gesehen hatte ist sehr schnell und iwie kreisförmig geflogen…da ich es nich genau beobachten konnte und es dann aus mein Blick weg war kann ich nichts weiter drüber sagen.
Hat vllt noch jemand es gesehen oder kennt dieses Phänomen oder Object.

Zuschrift von T

3 Kommentare

  1. Standort Hamm-Lerche, Nähe Kerstheider Str, ebenfalls gegn 2-4 Uhr, ähnliche Beobachtung, allerdings fing es mit 2 Objekten an, beide sehr hell, eins davon hatte über dem hellen Licht ne Art Kugel in schwarz, wodurch ich auf Wetterballon tippen würde…bewegte sich langsam über den Nachthimmel, relativ gleichförmige Bewegung…die andere Lichterscheinung war ähnlich, jedoch fehlte hier der (übrigens selbst mit bloßem Auge sichtbare) schwarze Ballon darüber. Nach einiger Zeit tauchten noch weitere Objekte in Richtung Hamm, Bönen, Bergkamen und Kamen auf, die alle ein ähnliches Flug- und Blinkverhalten hatten. Wetterballone steigen lassen wäre ja noch ok, aber warum dann so viele und warum sah nur ein einziger aus wie ein Wetterballon. Fotos sind gemacht, aber bis dato fand noch keine Detailsichtung statt…es wird nachberichtet 😉

  2. Ist ja interessant! Bitte T. Sende doch einmal die Fotos oder den Film. Wuerde ich gerne einmal sehen. Vielen Dank.

    Lg Sabine

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*