UFO über Bad Dürkheim und Grünstadt


In der Nacht vom 21.08 auf den 22.08.2017 haben meine Frau und Ich um 00.37 Uhr über Bad Dürkheim / Grünstadt ein Kegelförmiges Flugobjekt gesehen. Das Flugobjekt flog langsam über Bad Dürkheim Richtung Grünstadt hinweg und war in gelblich bzw warm weißen Licht eingehüllt und besaß keinerlei Posititionslichter, sodass es ein Flugzeug hätte sein können und dafür War diese Objekt auch zu langsam. Die Höhe kann ich nicht bestimmen, aber wenn ich schätzen müsste, war es in einer Höhe von 1000 bis 2000 meter. Auch ein Gasballon kann ausgeschlossen werden, weil das Objekt zum ersten für ein Ballon zu schnell war und zum zweiten keine Flammen aus dem Brenner zu sehen waren. Desweiteren fliegen Nachts doch keine Gasballons! Einen Kegelförmigen Hubschrauber wäre mir neu und diese fliegenden Mülltüten mit Kerzen darin bzw darunter, wären dafür zu langsam, verändern nicht ihre Position und kehren dann, wie dieses Objekt, wieder auf ihre ursprüngliche Position zurück. Wer hat in dieser Nacht dieses Objekt noch gesehen? Bilder konnte ich leider nicht machen, da mein Handy jetzt nicht diese Auflösung hat, um aus dieser Entfernung erkennbares zu fotografieren.

LG Ralf

Zuschrift von Nono

8 Kommentare

  1. Hallo Ralf…deine Beschreibung ähnelt meinem Eintrag von Anfang August…dort habe Ich sowas über Mannheim gesehen….schau mal hier auf der Seite weiter unten.

  2. Hallo. Habe gerade deine Ausführung gelesen und muss sagen: Kommt mir schon bekannt vor. Ich ärgere mich das mein Handy so ne niedrige Auflösung hat. Jedenfalls war das ganze sehr Misteriös und mit bekannten Flugobjekten nicht zu vergleichen. Wenn dies Flugobjekt sogar von euch im Ruhrgebiet schon gesehen wurde, dann kann man wirklich einen Gasballon sowie Hubschrauber oder eine Drohne ausschliesen. Wir jedenfalls wissen was wir gesehen haben und ich bin gespannt, ob wir dieses Objekt die nächsten Nächte nochmals am Himmel beobachten können.

  3. Robot, das glaubst du doch selbst nicht. Himmelslaterne fliegt zurück.

    Da könnte ich auch schreiben jemand hat einen Ball zu hochgeworfen.

  4. Hallo

    am 21.08.2017 gegen 20:30 Uhr habe ich auch so etwas über Mühlacker in Richtung Westen fliegen sehn. Es war länglich, leuchtend wie auf dem einen Foto vom 09.06.2017. hab sowas noch nie gesehen.

  5. Naja, ich versuche nicht, Sichtungen mit zu einfachen Erklärungen beiseite zu tun. Doch wurde eben beschrieben, dass das Objekt langsam flog und kegelförmig aussah. Zudem war das Licht in den Farben gelb bis orange, kein wirklicher Farbenwechsel, keine Positionslichter – nichts weiter auffälliges. Das Objekt flog auch nachts. Die Laternen-Erklärung wäre schon im Bereich der engeren Auswahl. Ich war natürlich nicht dabei, und es liegen nur wenige Informationen vor. Klären lässt sich die Sichtung so natürlich nicht. Ich kann auch nur vermuten. Es soll auch kegelförmige UFO’s geben.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.