UFO-Sichtung in Wien, 10ter Bezirk


OK… Ich weiß nicht ganz wo ich anfangen soll! Also, als erstes möchte ich ihnen sagen, dass ich in Österreich wohne, genauer gesagt in Wien im 10ten Bezirk mit meiner Freundin. Am 09.09.2012 am Abend sah ich aus dem Fenster… ich sah ein merkwürdiges helles Licht was ich noch NIE gesehen hatte.

Unbekanntes Flugobjekt mit bunten Lichtern
Unbekanntes Flugobjekt mit bunten
Lichtern (zum vergrößern klicken)

Es bewegte sich nicht und blinkte in allen möglichen Farben (es kam von Richtung der Hannson Siedlung). Ich sah es ein paar Minuten an und versuchte festzustellen was es sein könnte… (Ich sagte meiner Freundin nix, da ich weiß, dass sie massive Angst vor UFO´s und Aliens und dergleichen hat!) Zum glück ging sie in das andere Zimmer. Ich nutzte die Zeit, holte mein Handy raus, machte mein Fenster auf und Filmte (19:48) ungefähr 27sek. bis meine Freundin wieder hinein kam. Danach schauten wir einige Zeit Fern. Als wir dann beschlossen Schlafen zu gehen, wollte ich unbedingt wieder aus dem Fenster schauen ob dieses Blinken noch da war und Ja, es war da! Ich bekam so ein merkwürdiges Gefühl und musste es meiner Freundin schließlich mitteilen.

Leider nahm sie es so auf wie ich befürchtet hatte! Sie sagte das is blos ein blinkendes Flugzeug usw. doch ich sagte ihr es is schon seit 2 oder 2einhalb stunden dort! Sie verstand mich nicht… doch ich hörte nicht auf und wollte nochml meine Handy zücken… aber sie nahm es mir weg! Dachach hatten wir streit… sogar sehr großen! Naja… den Teil danach lass ich mal weg hehe^^) Am nächsten Morgen war meine Freundin schon bei der Arbeit ich schaute aus dem Fenster um nachzusehen, ob es noch dort war… Leider nicht!

Ich sah in die Richtung um nachzusehen, ob es dort etwas mögliches Lichtquellenähnliches sein konnte, doch ausser einem komischen Turm, der allerdings in der nacht nur ein kleines rotes Licht aussendet und dieser ein kleines Stück weiter links und weiter unten war von dem merkwürdigen Blinken (was man nur ganz kurz am anfang im video sieht)steht in dieser richtung nichts derartiges! Ich fuhr dann ganz normal zur Arbeit (Moped). Als ich am Abend wieder nach Hause fuhr, sah ich am weg einen wahnsinnig hellen Stern! Es kam mir sehr eigenartig vor doch ich nahm ihn zuerst nur als Stern war.

Ich fuhr einfach weiter, bog dann nach rechts ab und fuhr die Straße (Favoritenstrasse) entlang! Dann kam ich zu einer Ampel. Ich schaute kurz nach links und sah wieder den Stern am Himmel an, doch nun leuchtete er auf einmal hellgrün/weiß… Ich war zuerst ein wenig verwirrt und wollte das nicht richtig wahrnehmen… ich fuhr weiter und kam dem Quellenplatz näher… Ich wurde aufgeregt und wollte kurz anhalten und fuhr deswegen rechts ran… So stand dann ich dann am Gehsteig und starrte auf dieses Licht…

Ich rief einen guten Kumpel Philipp an (der einzige der mich vermutlich nicht für verrückt oder paranoid erklärt hätte). Ich sagte zu ihm was ich sah und er versuchte es zu verstehen und er stellte mir Fragen. (Er glaubt zwar an Ausserirdisches Leben, aber er is den UFO Sichtungen ect. sehr skeptisch!) Ich sagte ihm ich sei schon 6 oder 7 minuten hier und es bewegt sich nicht! Doch er sagte dann ich soll ihm nachfahren! Dann legte er auf…

Ich zückte mein Handy und schaute ob mich keiner beobachtete da es mir etwas peinlich war so naiv zu sein zu glauben, es könnte mehr sein als ein Stern! Ich schoss ein paar Bilder ungef. 22:00 und überlegte noch ob ich dem nachgehen sollte! Doch es war schon sehr spät und meine Freundin wartete schon auf mich… also ließ ich es bleiben und fuhr weiter… Mühevoll versuchte ich mich auf die Strasse zu Konzentrieren und nach paar Minuten dachte ich nicht mehr wirklich an das Licht am Himmel.

Ich bog links ab beim Kika und fuhr Richtung Verteilerkreis! Ich fuhr ein Stück und sah schräg links wieder dieses Leuchten. Es war dieselbe Lichtquelle wie kurz zuvor… Nur diesmal kam es mir näher vor… oder villeicht kam ich einfach immer näher! (Ich wusste es nicht) Doch was mich verwunderte. Das Licht war stärker geworden. Es leuchtete ziemlich stark… aber nur noch weiß!

Ufo mit vier Lichtern, bunt

Ich blieb wieder stehen. Eine Ampel vor dem ÖAMTC Gelände im 10ten Bezirk! Auf der Rechten seite konnte ich mein Moped abstellen und zückte nochmal mein Handy… Ich machte 2Fotos, die allerdings nicht sehr gut geworden waren. Ich stellte den Nachtmodus ein und drückte nochmals den auslöser… (Es war schwierig das Handy Still zu halten, da der auslöser mehrere Sekunden brauchte um auszulösen, doch beim anlehnen der Laterne war es leichter gegangen… ich machte ein Foto mit 1,9 fachem zoom und steckte mein Handy wieder ein…

Ich betrachtete noch ein paar minuten das Licht und war mir sicher, das es zu nidrig für einen Stern war! Und ZU hell! Es sah einfach aus als ob ein Stern 1-2 Kilometer über der Stadt schweben würde… Es war erstaunlich… Zuhause erzählte ich nichts! Ich schaute nur kurz wieder aus dem Fenster und bemerkte, das das gestrige Objekt, dieselbe richtung wie das von Heute hatte! Es schwebte in der Luft… an der selben stelle wie gestern… aber es blinkte diesmal nicht sondern Leuchtete nur…

Ich erzählte es niemandem ausser meinem Kumpel! Bis heute! Meinem Kumpel schickte ich die Fotos nachdem ich sie mir am PC angesehen hatte… das letzte Bild um 22:09 war unglaublich!!! Auf dem Bild sieht man am Handy NICHTS ausser einen verdammt Hellen Stern! Doch am PC! Konnte ich näher ran Zoomen… wenn man das Bild vergrößert erkennt man ungef. 5 verschiedene Lichtquellen! Als ob es ein Fahrzeug wäre.

Ich befürchtete, das es verschwommen war und deswegen 5 Lichtquellen zeigte… doch dem ist nicht so! Mein Kumpel fand es für sehr merkwürdig! Er wusste, das ich ihn in der sache nicht anlügen würde… und ich hoffte sogar, er würde eine normale Erklärung finden! Doch ich weiß einfach nicht, was ich davon halten soll! Ich schicke euch Fotos von dem ganzen Ereignis… Das wichtigste Foto ist das im Ordner „ca 22.09“! Ich hab es mir schon oft angesehen… und jedesmal wenn ich es mir anschau denk ich mir… wenn ich es aus dem Internet sehen würde würde ich 100%ig sagen es ist gefälscht! Ohne es wirklich anzusehen… Aber ich wusste es ist nicht gefällscht! ICH SELBER HABE ES GESCHOSSEN!!! Und das machte mir besonders Angst…

Es ist was anderes von jemandem so etwas gezeigt zu bekommen oder selber so ein Foto zu schießen… Ich bitte euch, besonders das Foto vom 10/09/2012 um 22:09 geschossen auf dieser Website zu veröffentlichen! Ich weiß, das viele dieses Foto nicht für real finden… doch es ist mir ehrlich egal… Ich weiß, das es mein eigenes unbearbeitetes Foto ist! Direkt von meinem Handy… und ich würde es gerne mit eucht teilen diese Geschichte… (Ich habe euch noch 2 weitere Fotos geschickt, die vom ersten halt waren als ich telefoniert habe… diese sind 2min versetzt also kann man sich denken, dass es kein Flugzeug ist!) Vielen Dank, falls ihr euch überhaupt die Zeit nehmt, und euch den ganzen Text durchgelesen habt! Ich hatte einfach das Bedürfnis diese Fotos mit euch (der Welt) zu teilen!

Über eine Antwort oder ein Feedback würde ich mich Freuen! (Das Video vom Licht ist nicht darauf, da es blinkend in der Luft nur 27 Sekunden gefilmt worden ist und es, wenn man es nicht weiß, dass es schon seit stunden da oben blinkt es genausogut ein Flugzeug hätte sein können! (wie gesagt ich weiß es besser). Aber ich kann es euch natürlich ebenfalls zusenden wenn es interesse wecken sollte.) Ps. Falls es euch interessiert, wollte ich euch noch zum schluss sagen: Bis Heute(26.10.2012), habe ich das Licht nicht mehr gesehen…und ich schaue seither fast jeden Tag in dieselbe Richtung!

Zuschrift von Flavio, 21 aus Wien

Anzeige

3 Kommentare

  1. Hi. Habe auch vor 2 tagen was am Himmel gesehen. Habs für 2 sec filmen können. Sehr interessant noch einen flavio aus wien zu „treffen“ der auch mit dem gleichen Thema zu tun hat.

    Ist das dein name? O. Nur nickname? Lg flavio

  2. Hallo Flavius!
    Irre! Auch ich habe schon öfters dieselben Erscheinungen gesehen und 1 x sogar gefilmt. Mein Mann glaubte mir aber trotzdem nicht und meinte, dass sei irgendeine Satelitenstation im Weltall. Dafür waren diese Dinger aber zu Nahe. Bei der Vergrößerung der Fotos am PC sah es aus, wie eine große runde Scheibe mit einem Muster drauf. Ich hab es aber leider wieder gelöscht. Auch zu Silvester in Venedig sah ich kurz nach Mitternacht zwei orange große Sterne am Himmel, die sich auch nicht bewegt haben und es war kein Feuerwerk da!

    Ich bin Christin und beschäftige mich auch mit solchen Themen. Das arge daran ist, dass uns nur Glauben gemacht werden soll, dass es Ufos sind – in Wirklichkeit ist es etwas anderes. Googel einmal zu den Themen HARP und Chemtrails.
    Man wird schnell als Verschwörungstheoretiker abgestempelt, wenn man der Wahrheit auf den Grund geht, aber wenn Du Dich für die Wahrheit interessierst, dann solltest Du danach suchen und mit der Bibel anfangen. Herzliche Grüße, Manuela

  3. vor 15 Jahren (1999 in wien 21 marchfeldkanal) hab ich genau is selbe objekt gesehen und das ganze 10min und auf einmal war es weg…..

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.