Ufo Sichtung 1987 Achselschwang bei Schondorf am Ammersee Bayern !


Ich war 1987 im Herbst in Achselschwang ,Schondorf am Ammersee ,Bayern ,als Military Bereiter und Retlehrer FN,FEI zur Beobachtung der Geländereitstrecke ! Um fünf Uhr früh am Samstag ging ich den Geländeparcour ca.7 Kilometer ab ! Im Südteil des Geländes von Reit und Pferdegestüt bei den schweren Geländehindernissen sah ich in östlicher Richtung in 700 Meter am Himmel eine glänzende ungefähr 40 Meter große Scheibe am Himmel die dort regungslos schwebte ! Da ich zur Bewertung des Reitgeländes meine Voigländer Kamera dabei hatte ,machte ich einige Fotos davon ! Auf der Unterseite der metallisch glänzenden Scheibe sah ich drei goldgelbe runde Energiewolken ,offenbar der Energieantrieb ! Auf dem ganzen Reitgelände war kein Mensch zu sehen ! Plötzlich erschien auf diesem Gelände unterhalb des fliegendes Objekts , am Boden in 100 Meter Entfernung eine junge hübsche Frau ,ganz allein ! Ich dachte mir ,diese Frau sprichst du jetzt nicht an , das Ganze wurde mir zu unheimlich ,und ich flüchtete in die Richtung des Gestüts Achselschwang ! Um zehn Uhr begann dann der Start für die Geländereiter und Reiterinnen ! Dabei waren auch Her Royal Majesty Princess Ann die ich persönlich kennenlernen durfte ,und das Reitteam von Newzealand ! Jahrelang begleiteten mich Träume von Raumschiffen und ich war in so einem UFO ,überall leuchtende Kristall Lichtwände ,und da war die junge Frau in dem UFO,und sie erklärte mir , ihre Kristallcomputer funktionieren mit Überlicht Geschwindigkeit !
Ovale Ufo Fenster mit Blick auf den unfassbaren Weltraum und den Sternenwelten ! Ich flog dann 4 Wochen zum Reiturlaub nach George ,Garden Route, und Newzealand Nord und Südinsel Mount Cook Glentanner Station ! Seitdem habe ich immer einen portablen Mittelwellenradio Frequenz 1602 Kiloherz ,einen Kompass und eine Taschenlampe dabei ,wenn ich Nachts den Sternenhimmel beobachte ! Jeder gute Mittelwellenradio empfängt nachts EMP elektromagnetische Impulse und Sender ,Reichweite bis 4000 Kilometer !
Die Wahrheit ist dort draussen ! Wer die Wahrheit gesehen hat , hat dieses Wissen ! Ich habe vorher auch gesagt, UFO’s sind Phantasien !
Eventuell sind diese UFO Begegnungen nicht für jeden bestimmt !
Veröffentlichung mit Foto frei für UFO Watch !
Grüße Dieter Bereiter Reitlehrer FEI CCI*** Military Reiten

Zuschrift von Dieter* Astronaut*

6 Kommentare

  1. Hallo Dieter,
    danke für den ausführlichen Bericht! Das mitgeschickte Foto zeigt einen Mann (dich?) mit einem Pferd, war das ein Versehen? Die Bilder des Ufos wären sehr interessant 🙂

    Du schriebst mir, dass der Bericht bei einer anderen Stelle nicht veröffentlicht werden darf. Haben die Kollegen dies auch begründet?

    Liebe Grüße und Danke
    Felix, Ufowatch.de

  2. Vieken Dank für die Veröffentlichung des Berichts !
    Ich denke hier auch an andere Menschen , die ein UFO Erlebnis hatten ,das ihr gesamtes Leben veränderte ! Deshalb ist Ufowatch sehr gut !
    Es werden neutral die Sichtungen berichtet !
    Das Photo zeigt mich mit gutem Pferd auf der Glentanner Station ,Newzealand Südinsel !
    Felix du kannst es gerne dazu veröffentlichen !
    Die UFO Photos wurden auf dem staatlichen bayrischen Reitgestüt gemacht , das heißt die Bildrechte gehören dem Staat Bayern ,deshalb kann ich die Photos nicht veröffentlichen !
    Ich kann alle Menschen weltweit verstehen , du hast einen guten Beruf ,du glaubst an Gott ,deine Welt ist in Ordung ,und dann siehst du ein UFO !
    Und dann ist alles anders ! Du liest von Däniken ,die Götter kamen vom Himmel ,dein Beruf ist Nebensache ,du beobachtest auf Hügeln den Sternenhimmel ! Die Regierungen haben uns auf das nicht vorbereitet ,weil dann eben alles anders ist !
    Grüße Dieter München

  3. 86919 Achselschwang ,westlich von Utting ,heute Reitsportzentrum mit Gaststätte ! Sichtung war südlich ungefähr 700 Meter vom Reitgestütsgebäude ! Bitte die Pferde nicht beunruhigen und nicht füttern !

  4. Hallo Dieter, machst du hier Werbung für Ammersee oder Buch von Däniken? Was soll Ufo-Watch mit deinem Privatfoto…dein Komentar erscheint mir recht fragwürdig und irreführend.

  5. Halo Dieter das mit dem. Foto verstehe ich nicht wenn ich in Hamburg ein Foto scheisse gehort es mir ich kann damit machen was ich will es sei den der fotoaperat gehort dem Bürgermeister

  6. Erich von Däniken liest sich gut, aber man merkt, das er aus der Sensationspresse kam.(Beispiel uralte Eisenstange, schlecht recherchiert, und am ende ne ganz gewöhnliche rostende Eisenstange).
    Will ja nich Werbung machen (eigentlich ^^) aber ich finde, Armin Risi ist da konkreter. (hab sein Buch vor 2001 gelesen, und da weist er schon drauf hin, das in New York unglaubliches geschieht, das die ,,Weltordnung“ verändert ). Freilich endet auch dort vieles mit einem Fragezeichen.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.