Ufo Sichtung


Während meiner Sternschnuppenbeobachtung über nettetal ( NRW ) am 12.08.16 gegen 23.30 wurde ich aufgeschreckt durch mehrere ganz stark leuchtende ( Punkte ? ).
es waren mit Sicherheit keine Sterne und auch kein Flugzeug. sie standen erst kurz auf einer Stelle in einer Art Formierung , dann sind sie geschlossen verschwunden.

Zuschrift von Silvia

8 Kommentare

  1. Hallo , wir sind aus RLP -Trier heute gegen 0 Uhr haben ich und mein Sohn fast das selbe erlebt mehrere Opjekte die wie Sterne Aussahen flogen in Formation ,wie auf einer Linie und ich spreche von mindestens 30 opjekten am Himmel ,wir haben sie gut beobachten können ,bis sie im Nachthimmel verschwanden,das waren keine Flugzeuge ,vielleicht hatt jemand eine Erklärung dafür ,ich hoffe es meldet sich jemand ,es sah wirklich spektakulär aus .
    Mfg.

  2. Die dinger sind auch bei uns vorbei geflogen. Um 22.00 Uhr von Nordwest richtung Karlsruhe und bogen alle richtung Nordost ab. Bei uns ware es acht von denen, die aufnahmen sind leider nichts geworden. Es waren auf jeden Fall keine Flieger, Helis …… Bin selbst noch etwas überwältigt!

  3. Hallo, hier in Bayern Oberpfalz konnten wir ähnliches beobachten ca. 22.30Uhr.. Die Lichter, die aussahen wie Sterne kamen aus Richtung West, flogen Richtung Nordost weiter. Es waren unzählige, ich schätze mal ca. 100.. sah aus wie ein Konvoi. Es waren keine Flugzeuge oder Helis.. Ich habe so etwas noch nie gesehen..

  4. Seltsam das nur so wenige die Opjekte gesehen haben , ich habe gedacht weil es so auffällig war , würde etwas im Internet stehn oder im TV .

  5. Die Beschreibungen und Beobachtungen die ihr hier schildert treffen für mich eigentlich auf Sternschnuppen zu. Habe selber öfters, gerade in den Sommermonaten, am Nachthimmel die von euch geschilderten Lichterscheinungen gesehen. Auch mehrere auf einmal. Verschwinden tun sie plötzlich, da sie in der Erdatmosphäre verglühen. Für mich ist das also nichts besonderes, falls aber jemand eine andere Erklärung dafür hat, ich bin für alles offen….

  6. Hallo Andreas,
    Glaube mir bitte,ich habe schon hunderte von Sternschnuppen gesehn….
    aber noch keine ,die in Formation fliegen,und nicht vom Himmel fallen und verglühen.Ich habe immer andere belächelt,die mir von irgendwelchen Ufos erzählten. Ich habe etwas gesehn,was nicht normal war

  7. Da muss ich Silvia recht geben, zwischen Sternschnuppen die einmal je na Größe sehr hell aufleuchten und weg sind , und Opjekte die in einer Formation fliegen und im Nachthimmel verschwinden , auch die Abstände zueinander waren gleichbleibend , Sternschnuppen nie Mals , darum schreiben wir hier ja bin mal gespannt was für ein Erklärung für dieses Ereignis gibt.
    Mfg

  8. Hallo,
    ich hatte heute Abend (20.08.2016) um 22.14 Uhr ein ähnliches Erlebnis.
    Ich wohne auch in NRW und die Lichtpunkte die ich gesehen habe
    sind auch in einer Formation geflogen, von südwest nach nordost.
    Sternschnuppen und Flugzeuge kann ich ausschließen. Es waren ca. 45-50 Objekte. Hat jemand ähnliches erlebt?

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.