Ufo in NF


Moin,

in der Nacht vom 21. auf den 22.05.17 fuhren wir auf der B5 von Dithmarschen nach Nordfriesland, also Richtung Norden. Kurz vor Mitternacht stand am sternenklaren Himmel in der Nähe des Sternbilds Cassiopeia ein flaches, trapezförmiges „Ding“. Obwohl es sehr weit weg war, schien es, als würde ich eine große dreigeteilte, beleuchtete Fensterfront sehen und an der rechten Seite außen ein blinkendes, weißes Licht – auf jeden Fall langsamer als bei bekannten Flugzeugen (den Vergleich konnte ich auch gleich ziehen, da sich mir die Möglichkeit ebenfalls bot). Es stand wirklich still und ich beobachtete es bestimmt 2-3 Minuten lang. Plötzlich war es verschwunden. Ich suchte den Himmel ab und fand es kilometerweit entfernt von Cassiopeia stehend. Nach weiteren Sekunden war es plötzlich verschwunden. Fotos oder Videos konnte ich leider nicht machen.

Zuschrift von Nordwarf

Anzeige

4 Kommentare

  1. Ich versuche gleich mal, 2-3 Bilder von heute hochzuladen. Die Wolken sahen so unnatürlich aus, dass ich sie fotografieren mußte.

    Wolken

  2. Am 18.05.2017 machte ich dieses Foto…eine ChemtrailBandnudel…very strange

    Ein weiteres Foto desselben Zeitpunkts an anderer Stelle lade ich später hoch. Es zeigt eine sich merkwürdig krümmende, verwischte Wolke…

    Chemtrail

  3. Hallo nordwarf.. ich sehe die Sachen schon länger auf NF . gestern Abend 23 :22 uhr flog ein Objekt sehr hell über die Felder / Dächer hab zwar Video aufgenommen mit Handy aber man sieht nicht viel leider .. es war auch kein Flugzeug Hubschrauber oder kampfjet ..
    LG kat

  4. Moin kat,

    ich werde mich auch mal um die Zeit nach draußen begeben und beobachten. Scheint ja so, als wenn es nicht nur „mal“ vorkommt…
    Lieben Dank für den Hinweis 🙂

    Moin

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.