(„UFO = Flugscheiben über Deutschland und Schweiz“)


Ich sehe bei klarem Himmel fast regelmässig Flugscheiben von Nord nach Süd oder Süd nach Nord fliegen. Die letzten Tage mehrfach. Für mich ist das fast schon Alltag.

Koordinaten: 47° 22′ 36.793″ N 8° 32′ 30.098″ E und 53° 4′ 45.466″ N 8° 48′ 6.098″ E
Nord nach Süd und auch Süd nach Nord (Raum Zürich und Raum Bremen). In der Umgebung von Zürich. Das war in der Vergangenheit nicht anders dort im Raum Berlin und Goslar. Warum ich Flugscheiben schreibe? Die Bewegungsart ist dafür typisch

Zuschrift von Ralf

3 Kommentare

  1. Hallo,
    Ich habe vor ca. 6 Jahren am späten abend eine Flugscheibe direkt über mich herfliegen sehen. Vorher war es eine Art Stern oder „Chinalaterne“.

    Sie war aussen orange und mit einem unbeleuchteten „Ring“ zwischen dem neogrünen inneren Kern.
    Zu dem Zeitpunkt sah ich es sehr positiv, mitlerweile weiss ich nicht mehr was ich davon halten soll.

    Wenn diese Objekte regelmäßig zu sehen sind, versuche doch bitte ein oder mehrere Aufnahmen davon zu machen, danke.

  2. Hallo Ralf, die Objekte haben unterschiedliche Formen, rund, viereckig usw. Wie kommst du da auf Flugscheiben?

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.