UFO am 27.02.17


Am blauen Himmel ein silbernes Objekt gegen 16.48. Es bewegte sich seitwärts und verschwand innerhalb von Sekunden,obwohl keine Wolke oder ähnliches es hätte verdecken können. Keine Zeit um ein Foto zu schießen.

Zuschrift von Victoria

2 Kommentare

  1. Hallo Victoria, war das Objekt rund und groß?
    Also soetwas wie eine Flugscheibe? Ich hatte persönlich am Tag einmal ein zigarrenförmiges Luftschiff gesehen, sehr hoch und groß. Einen Moment später, nachdem ich kurz wegsah um meinen Kollegen darauf aufmerksam zu machen, war es plötzlich weg.
    In einer Nacht sah ich wieder mal einen „Stern“, eher gesagt einen „orange orb“, manch anderer würde „Chinalaterne“ sagen, doch es wandelte sich in eine metallische und beleuchtete Flugscheibe und schwebte über unser Haus. Ich verfolgte es, verlor sie aber aus den Augen, und auf der anderen Seite sah ich nur wieder ein orangenes Licht und es ging aus und verschwand. Ich hatte noch mehrere Sichtungen aber sowas glaubt nicht jeder. Zu der Zeit hatte ich auch keine Kamera dabei. Diese orange orbs sah ich des öfteren, und es sind garantiert nicht immer Laternen oder Satelitten. Die Venus halte ich jetzt mal daraus. Was dahinter steckt, weiß der Geier.

  2. http://www.classifiedleaks.com/have-you-seen-orange-orbs-yet-don%E2%80%99t-worry-you-will-soon
    Also viele Beschreibungen kann ich definitiv bestätigen!
    Wie auch immer man sie nennt, .“Foo Fighters“, „Orange Orbs“ oder „Light Beeings“, die Dinger können sich transformieren/formwandeln. Ob gross oder klein, es scheint egal zu sein. Ich bin mir auch fast sicher, dass sie die komplexen Kornkreise machen. Es kam wohl eine Antwort…
    https://de.m.wikipedia.org/wiki/Arecibo-Botschaft Die sind schon hier?!
    Einfach „arecibo-botschaft antwort“ googlen und Bilder ansehen. Hat sich wer einen Scherz erlaubt? Das wäre doch ein Witz.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.