Stern am Tageshimmel


Am 06.06.2017 um 17.00 Uhr sah ich am Osthimmel Süddeutschlands (bei Langenau) ein helles, präzise verharrendes stationäres sternartiges Licht, das durch eine mittelstarke Bewölkung hindurchschien. Für irgend einen Scheinwerfer war es zu weit über dem Horizont. Ich konnte das Phänomen ca. 5 Minuten lang beobachten, dann wurden die Regenwolken so dicht, dass es nicht mehr zu sehen war. Das einzige, was für mich Sinn ergeben würde, wäre tatsächlich ein Stern, der so hell leuchtete, daß er am Tag und bei Bewölkung noch sichtbar war.

Zuschrift von Dr Sell

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.