Sichtung über Hundsmühlen


Hallo,

gerade (28.10.2014, 20.17h) habe ich etwas seltsamen über Hundsmühlen gesehen. Zunächst dachte ich an eine Sternschnuppe, aber die Leuchtkraft war deutlich zu gering. Das Tempo hingegen War extrem hoch. Viel höher als beim Überflügelt der ISS. Das Objekt brauchte nur ca 2 Sekunden für die komplette Überquerung des Himmels von etwa Ost nach West. Zunächst bewegte es sich geradeaus. Daher die Annahme, dass es eine Sternschnuppe wäre. Dann aber zog es in kleinen Schlangenlinien weiter, was wohl eher gegen eine Sternschnuppe spricht. Ein Flugzeug oder einen Hubschrauber schließe ich ebenfalls aus. Geräusche waren nicht zu hören. Das Objekt hatte mehr als eine Lichtquelle (3 – 4). Wie gesagt, ich hielt es für einen Meteoriten, der auseinander brach, aber die Schlangenlinien haben mich total verwirrt.
Was kann das gewesen sein?

Zuschrift von Thomas Tapper

Anzeige

1 Kommentar

  1. Habe am 31.10.14 um ca. 19 Uhr das selbe gesehen meine Freundin sah es auch ich wollte es erst nicht wahrnehmen aber dann beim 2. Blick zog es blitzschnell ab

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.