Sichtung nahe Ulm


Datum: 31.12.2017
Uhrzeit: ca. 22:00
Ort: 20 km von Ulm entfernt.

Lichter: keine (wie ein Schatten)
Form: Kreiformig (abgeschnitten)
Geschwindigkeit: langsam, konstant.
Zeit der Sichtung: ca. eine Minute
Größe: schwer zu sagen. Kann die Distanz nicht einschätzen. Wenn es aber weit weg war, müsste es rießig gewesen sein.

Sichtung: es war zum Teil bewölkt und der Mond hat in einem kleinen Radius die Wolken sehr hell belechtet. Das Objekt ist darunten geflogen (quasi zwischen Mond und Wolken). Ein Mondteil wurde dadurch bedeckt. Sobald es abet dieser Bereich verlassen hat, wurde es quasi unsichtbar.
Wurde zuerst vom einem fünfjährigen Jungen gesichtet, der mich drau aufmeksam gemacht hat.

Zuschrift von Marco

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*