Sichtung am 22.03.2016 bei Dortmund


Ich war unterwegs auf einer Landstraße von Dortmund Richtung Hagen, ich kenne diese Strecke gut deswegen bin ich mir auch sicher das, das was ich an diesem Abend gegen 20:15 uhr gesehen habe vorher nicht da war und das ich sowas in dieser Form sicher weder hier noch sonst wo jemals gesehen hab. Der Himmel war zum teil bewölkt und eine regenfront war im anmarsch wer die strecke kennt weiß das man vom Höchsten einen wunderbaren rundum Blick hat trotz das es bewölkt war war die Sicht klar ich blickte auf eine sehr weit entfernte hügelkette und noch ein ganzes Stück dahinter und höher schwebten eine ganze menge von Lichtern etwa 40 sek an einer Stelle dann gingen die Lichter deren Anordnung an ein dreieck erinnerte nacheinander von links nach rechts aus dann blinkten noch einmal alle lichter auf, bevor es dann aussah als würde es einfach verschwinden, die äußeren lichter sah man etwa 2-3 Sekunden länger dannn war es verschwunden.

Zuschrift von Lillybelle

Anzeige

1 Kommentar

  1. DO 31.3.16 und am 30 also gestern .. genau das selbe über dem Rhein Sieg Gebiet Richtung Eitorf gesehen .. allerdings erst gegen 0.30 – 1.00 heute sowie gestern. Dieses Licht ist sehr schwach und nicht immer zu sehen. Neben her 2 bis 3 Gruppen von leuchtenden Punkten die umherrschwirren in hoher Geschwindigkeit. Eine Gruppe schien etwas weiter gezogen zu sein, ging aber dann in hoher Geschwindigkeit nahe diesem Hauptlicht zurück … Was ist das Bitte ??? Geräuschlos war es auch .

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.