Sichtung 03.09.2016


Sehe im Bericht: Sichtungen in Mülheim a.d. Ruhr eine gewisse Übereinstimmung und schrieb an die Sternwarte Bochum folgende eMail:
Sehr geehrte Damen und Herren der Sternwarte,
mein Name ist Jebavy, wohne in Duisburg und habe heute den 03.09.2016 gegen 21.50 Uhr, am Abendhimmel eine für mich ungewöhnliche Beobachtung gemacht. Als Hobbysternengucker und aufmerksamer Fernseher von N24 oder NTV mit Kosmos, Sterne usw. weis ich, dass ein leuchtender wandernder Lichtpunkt am Himmel „mit blinkenden Positionsleuchten“ ein Flugzeug, ein Lichtpunkt „ohne“ Positionsleuchten meist ein Satellit, und ein sehr hell leuchtend vorbeiziehender Punkt mit Vergleich der Vorbeiflugdaten meist die ISS ist. Bin also kein Spinner…
Nun endlich zu meiner Beobachtung:
Ich stand mit Blickrichtung Norden und sah zu meiner Verwunderung “ zwei “ relativ schwache Lichtpunkte hintereinander im schrägen Versatz von West nach Ost über den Himmel wandern. Dachte erst, es sei eine optische Täuschung weil Wolkenfetzen am Himmel waren die in die selbe Richtung zogen. Durch Orientierung an einer Baumspitze waren es wirklich wandernde, ich sage mal Sternenpunkte. Ich versuchte Positionsleuchten zu erkennen, aber es blinkte nichts. Komisch – zwei Satelliten ??!! Mein Blick ging wieder nach Westen, und kurze Zeit später wanderten wieder Lichtpunkte wie schwach leuchtende Sterne über den Himmel. Diesesmal aber “ acht “ !! an der Zahl. In einer unregelmäßigen Formation, aber mit gleicher Geschwindigkeit und gleicher Richtung wie die ersten beiden auch von West nach Ost. Sehr komisch dachte ich und starrte weiter in den Himmel. Und wieder zogen “ zwei “ weitere Punkte, nochmal “ zwei “ und dann noch “ einer “ in der selben Flugbahn. Leider machte ein durchziehendes Wolkenband eine weiter Beobachtung unmöglich und ich ging nachdenklich meines Weges.
Alles spielte sich in einem Zeitraum von ca. zehn Minuten ab. Als der Himmel wieder frei war schaute ich nochmal suchend in die Richtung, konnte aber keine dieser Bewegungen mehr entdecken.
Wollte Ihnen meine Beobachtung mitteilen und evtl fragen, ob Sie auch diese Sichtung gemacht haben, und mir vielleicht mitteilen um was es sich gehandelt haben könnte.
Bin sehr interessiert…
Mit freundlichen Grüßen

Als Antwort: Ich hätte vielleicht Himmelslaternen gesehen ??!!

Zuschrift von R. Jebavy Duisburg

Anzeige

3 Kommentare

  1. Hallo Jebavy, mach dir nichts daraus. Die Antwort ist die übliche, das wird ständig behauptet. Die haben wohl einen Antwortkatalog. Die Laternen fliegen immer von unten nach oben, vielleicht vom Wind noch etwas zur Seite getrieben. Die Amis sind Spezialisten im Vertuschen und Deutschland hat so gut wie gar keine Ufo-Forschung. Allerdings dürfen z. B. Piloten kein Wort über Sichtungen verlieren, da sie sonst Angst um ihren Job haben müssten. Sie dir doch den Beitrag „Sichtungen in Mühlheim (mit Video) an. Das ist der Hammer.

  2. Hallo,
    mein Mann und ich haben am 3.9. diesen Jahres geheiratet und ein paar Gäste und ich waren Abends draußen und haben ebenfalls sowas gesichtet. Wir waren also eine größere Gruppe, die alle das selbe gesehen haben. Mehrere Lichtpunkte flogen wie in Formation den Himmel entlang. Sie hatten immer den selben Abstand zueinander und flogen mit der selben Geschwindigkeit in die selbe Richtung. Wir rätselten alle, was das sein könnte- schlossen eigentlich alle möglichen erklärbaren Fälle aus (Himmelslaternen, Sternschnuppen usw.). Eigentlich bestanden die meisten von uns aus Leuten, die nicht unbedingt an UFOs oder so was glauben, aber das hat wirklich ALLE! stutzig gemacht!
    Liebe Grüße

  3. Hallo Jevaby,
    schaue dir meinen Beitrag über die Sichtung im Hafen von Mülheim an der Ruhr
    >>> http://www.ufowatch.de/sichtungen-in-muelheim-a-d-ruhr-mit-video/ <<<
    vom gleichen Tag. Ich kann das immer noch nicht so richtig verarbeiten. Man sollte vielleicht auch sich treffen mit anderen treffeb um darüber zu reden und zu überlegen, was man da machen könnten um ev. zu erraten, was das alles bedeutet. Außer dieser Plattfform habe ich keine andere Möglichkeit gefunden um mich mit anderen auszutauschen. Was meinst Du?
    Grüße aus Essen
    Chris

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.