Schwarm aus Lichtpunkte gesichtet


Haben in der Nacht 13. auf 14.08. um 2312 Uhr eine Formation von ca. 30 Lichtpunkte teils schwach bis hell leuchtend linear mit konstanter Geschwindigkeit bewegen sehen. Bewegung von West nach Ost direkt über den Zenit.

Ein Kollege hatte diese Lichterscheinung um den 22.08. 2140 Uhr ebenfalls jedoch in anderer Anordnung und Bewegung gesichtet. Mein Kollege u. ich konnten das Phänomen nicht festhalten, da die Aufnahmen bei uns beiden u. völig unabhängig voneinander, seltsamerweise nicht funktioniert haben… Alle Aufnahmen sind schwarz. Meine Aufnahme erfolgte mit einer DSLR Kamera zwischen mehreren Nachtaufnahmen mit 20 sec. Belichtungsdauer auf einem Stativ. Die Kamera hatte ich in diesem Moment bereit, da wir auf einer Sternwarte waren u. Fotos vom Sternenhimmel geschossen hatten. Das einzige Foto welches nichts wurde war dieses…

Heute habe ich von einem sehr ähnlichen Fall gehört, welcher am 24.08. gegen 2200 gesichtet wurde. Hierbei wurden auch schwarmähnliche Lichtpunkte gesichtet, welche zunächst in 2 Bereiche (aufgeteilt) war. Plötzlich hielt der eine Teil an, formierte sich zu einem Pfeil und als der 2. Teil dem „Pfeil“ aufgeschlossen war sind sie langsam verschwunden….
Alles sehr seltsam und die „Gelehrten“ auf der Sternwarte sind auch völlig ratlos.

Zuschrift von Holgi

3 Kommentare

  1. Guten Morgen, ich komme aus DE NRW 47441 Moers. Habe gestern Abend gegen 21:45 Uhr bis ca 22:30 Uhr (auf meinem Balkon 4. Etage Top klare Sicht!) auch ähnliches gesehen und zum glück war noch wer bei mir den ich darauf aufmerksam machte und sie es dann auch sehen konnte. 10 bis 15 Flug-Objekte am
    Nachthimmel die Grün und Rot Pulsierten und lautlos ihre bahnen Flogen und einige Stoppten standen dann in der Luft „Die Bewegungen waren fließend und ruhig“und welche die weiter entfernt waren kamen sehr Flott sehr nah.
    Das wahr wie ich fand, ein echt nicht Normales sondern sehr komisches aber auch Faszinierendes krasses Erlebnis.

  2. Heute (13.09.2016 ca. 21:30) ist solch eine Formation von ca. 7-9 Lichtern über Kaarst hinweggeflogen. Geschindigkeit konstant ca. wie ein Flugzeug im Landeanflug jedoch die vollkommen falsche Richtung, sonst keine Beleuchtung, lautlos.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.