Runde einfarbige innerlich pulsierende Kugel


Hallo, es ist jetzt fast ein Jahr her, als uns dieses Ereigniss passierte.

Damals wurden die Lichter von mehreren Menschen erblickt. Auch wurde auf einer Nachrichtenseite bei Facebook Zeugen gesucht, die diese Lichter am Himmel gesehen haben, die Allerdings nach 2 Wochen gelöscht wurde.
Auch waren dort die Antworten teils dümmlich, noch verstanden dort viele meine Beschreibungen nicht.

Jeden Abend lag ich auf meinem Balkon und beobachtete einen Bunten blinkenden Stern der mich sehr faszinierde, dieser bewegte sich beim Aufgehen, was man gut mit bloßem Auge erkennen konnte, bis er dann irgendwann später als einfarbigen hellen Stern am Himmel zu sehen war. Diesen beobachtete ich jeden Abend und war gedanklich Tiefenversunken, und dachte überwiegend über das Tierleid auf dieser Welt nach (ob meine Gedanken, damit zusammen hängen, vermag ich nicht zu sagen)

Als ich am 19.08.2016 wieder den „Stern“ beim Aufgehen beobachtete kam aus dieser Richtung ein helles Licht auf mich zu. Obwohl ich bis zu diesem Zeitpunkt an nichts außergewöhnliches Glaubte, bekam ich ein mulmiges Gefühl, denn das Licht kam langsam näher, wurde aber nicht grösser. Bin sofort reingestürmt und habe mir eingeredet es wäre eine Drohne. Obwohl mein Verstand sich weigerte dies für war zu nehmen.

Am darauf folgendem Tag, bat ich meinen Mann mit mir auf dem Balkon zu bleiben, falls das Helle Licht wieder zu sehen wäre.

So standen wir Abends auf dem Balkon und blickten in den Himmel, als ich von Rechts kommend 3 verschieden farbige Lichter sah, und es da noch für ein grosses Flugzeug hielt. Doch diese 3 Lichter bewegten sich schlagartig in verschiedene Richtungen teilten sich und wurden mehr.
Wir waren erstart, mein Mann versuchte es mit der Handycamera aufzunehmen.
Diese Kugeln, waren vor uns und unmittelbar über uns. Wir wohnten da noch im 2. STOCK. Sie konnten sich teilen und wieder zusammen fügen. Geräuschlos gegen jedes Naturgesetz konnten sie sich bewegen! . Etwa die Grösse eines halben Heißluftballons. Diese innerlich pulsierenden (vieleicht Plasma änlich) Kugeln schwebten also über den Gärten und über uns, ca 12- 15 Stück als ich hoch sah und in ein unbeschreibliches (bekomme wieder Gänsehaut) Diamanten ähnliches Buntes Licht sah. WOW

Obwohl mein Mann neben mir stand, wurde er nicht von diesem Licht angestrahlt. Er sah und erlebte bis zu diesem Licht alles wie ich.
Nach ca 2 min vereinten diese Kugeln sich wieder, zogen nach links weiter, und sahen wieder wie ein Flugzeug aus der Ferne aus.

Danach standen ich und mein Mann unter Schock, ich habe geweint, weil es so unglaublich war.

Seit einem Jahr suche ich nach Antworten, erlebe seltsame Dinge bei denen ich nicht weiß, ob mein Verstand mir einen Streich spielt oder ob ich langsam verrückt werde oder ob es damit zu tun hat.

Lese und Forsche seither in jeder freien Minute. Es wäre toll wenn ich jemanden finde dem das gleiche oder ähnliches geschehen ist.

Über diese Kugeln ist auch nichts zu finden. Auch nichts auf der Camera. Alles Schwarz!
Diese Kugeln strahlten auch kein Licht nach aussen, eher kann man sie innen leuchtend beschreiben. Und jede hatte ihre Farbe. Grün, Blau, Rot.

Mich plagen Fragen wie: War es zufall, daß Sie zu mir runter kamen, da ich bisher nur Zeugenberichte laß, die diese „Lichter“ anscheinend von einer höheren entfernung gesehen haben. Was wollten die von mir, was war es? War diese mächtige Stimme, die mich in dieser Nacht mit einem Satz aus dem Schlaf riss, ein Traum? Von denen inszinierd oder stimmte das was diese Männerstimme zu mir sprach?
ICH BIN GOTT EUER SCHÖPFER

Bin weder religiös noch glaubte ich an Gott oder etwas übernatürliches. Das wir nicht das einzige Lebende im Universum sind, daran glaubte ich schon.

Vor ca 3 Monaten habe ich angefangen in Religiösen Schriften nach hinweisen zu suchen, da dort auch oft von Lichterscheinungen geschrieben wurde. Doch da werden meine Fragen nur noch mehr.

Falls es jemand gibt, der dies auch erlebt hatt, oder ähnliches, wäre es schön sich auszutauschen.

Ach mir fällt gerade noch ein, daß als die Kugeln kurz bevor Sie bei uns waren, hinter uns die Polizei mit Blaulicht ohne Sirene über die Brücke fuhr, und dies auch gesehen haben muss. Doch als ich 2 Tage später dort anrief, und nachfragte ob vermehrte Anrufe wegen unbekannten Lichter am Himmel eigegangen wären, bekam ich erst nach 2 sec stille ein Nein. Sonst nichts! Kein wer sind Sie überhaupt, wo waren Sie denn als Sie die Lichter sahen oder sonstiges. Muss nichts bedeuten, fand es aber seltsam.

Auch wenn wir bis heute noch nicht wissen was dies jetzt war. Sind wir uns sicher, das es nichts Menschliches oder vom Mensch erschaffenes ist.

Es war der 20.08.2016 gegen 22.30 Uhr in Malstatt, Stadtteil von Saarbrücken

Bitte nur Ernst gemeinte Antworten, keine Kommentare wie Lichter von einem Fest, Ballons, Sternschnuppen, oder kosmische Explosionen…

Auch sind die Bilder von Lichter die im Internet zu finden sind nicht ändernd ähnlich.

Zuschrift von Tanja

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.