Rotes Lichtobjekt am Himmel


Um 1:00 Uhr sah ich ein helles rotes Lichtobjekt am Himmel das kurz darauf „vergluete“. Sichtung war in 56… Kettig

Zuschrift von Sabrina

7 Kommentare

  1. Hallo Chris, mich wundert, dass du so sicher bist und schreibst es sei ein Meteroit ohne jedoch ein Foto oder der gleichen gesehen zu haben.,Weltraumschrott, Raketenteile, Satelitenstücke könnten auch in Frage kommen. Und rotes Licht…hast du etwa noch nie die roten Lichtkugeln am Himmel gesehen. Die haben hier schon viele gesehen. Du hast gesagt es sei ein Meteroit, also erkläre auch weshalb du so sicher bist.

  2. Na klar konnte ich schon Lichtkugeln verschiedenster Farben am Himmelszelt beobachten. Die meisten waren für mich erstaunlicherweise auch unbekannt, bis jetzt.
    Durch mein Kontakt zu einem guten Freund der renomierter Astrophysiker ist, konnte ich teilweise sehr erstaunliche Ergebnisse in Empfang nehmen. Soll jetzt nicht heißen dass alles aufgeklärt wurde, nein im Gegenteil vieles bleibt ungeklärt.

    Natürlich weiß ich nicht was du gesehen hast, ein Bild wär da klasse wie bereits von dir erwähnt.
    Es kann freilich etwas ganz anderes gewesen sein und dafür entschuldige ich mich. ABER, was ich noch erwähnen möchte :
    Durch meinen guten Kollegen, der mir mitteilte dass es sich um einen Meteoritenschauer handelte der niederging. Kann ich sogar ziemlich sicher sein, ;)dass es einer war.
    Natürlich könntest du etwas anderes gesehen haben. Ich greife nur deinen Text auf, (Vergluete) verarbeite ihn, und antworte darauf. Auch wenn meine Antwort kurz und frech rübergekommen sein mag;)

    Grüße criss

  3. Hallo criss, ich habe das Objekt nicht gesehen, sondern hatte nur auf deinen Komentar geantwortet, da du das Objekt ja selbst gar nicht beobachtet hast. Und ich denke, es geht hier nicht um das Wort verglühte. Da dein Freund ja wie du schreibst, dass dein Freund ein Astrophysiker ist, weiß er bestimmt alles. Frage ihn doch mal was am 5 und 6 September 2016 fasst passiert ist. Und die renommierten Astronomen behaupteten der Asteroid rb1 fliegt am 7 September 2016 knapp an der Erde vorbei. Da er ja alles weiß, müsste er ja wissen was tatsächlich fasst geschehen ist. Übrigens… gibt auch rote Lichtkugeln mit einem roten schweif. Gruß Melli

  4. Name hin oder her dann bezieht sich meine Antwort eben auf Sabrina.
    Die Wahrscheinlich eh ned mehr kommt ;).
    Na kla weiß er alles meli,(Ironie) werde mich demnächst mit ihm mal darüber unterhalten. Kla ging es dabei um dass Wort Vergluete, ich habe dass so assoziiert ^^, Was nicht heißen soll dass es tatsächlich einer gewesen sein muss.
    Vielleicht war es ja ein Ufo.
    Auf jedenfall ging an dem folgenden Datum ein Meteorschauer nieder, den mein Kollege sah.
    Deswegen dachte ich dass Sabrina genau dass selbe gesehen haben muss(Vergluete,rot etc).
    Meine Antwort die als erstes hier erschien, kam etwas zu Plump und überhastet, ja dass geb ich zu.
    Deine letzte Aussage kann ich nur doppelt unterstreichen 🙂
    Von demher, wünsch ich dir noch viel Spass. Vielleicht liest man sich ja mal.

    Währ mal toll wenn die Erstellerin des threads sich melden könnte, paar Fakten und Infos wären prima. Will weiter diskutieren, hehe.

    Grüße Criss
    😉

  5. Hallo Criss:-) da ich selbst ufos sehr schlecht analysieren kann, gehe ich unter Movimaker gebe dort visuelle effekte ein, weißer Hintergrund uns so verschwindet der schwarze Himmel und die Objekte sind einfach viel intensiver zu sehen. Doch mir geht es viel mehr darum, warum diese Flugschiffe oder viele andere ufos jetzt so oft hier sind. Daher habe ich mich etwas mit Astronomie beschäftigt. Weil mir geht’s nicht nur darum, das die Objekte da sind, sondern auch warum. Und ich komme immer einen Schritt weiter doch mit sehr viel Mühe. Hätte man die Venus aufgenommen, würde es dir jede gemeinnützige Ufogesellschaft mitteilen auch Astronomen. Doch siehst du tatsächlich ufos, wird es dir keiner mitteilen und auch nicht was tatsächlich alles so im Weltall passiert. Beides zu wissen ist wichtig, denke ich, sonst bekommt man keine Anwort auf seine Fragen. Gruß melli

  6. Stimm ich dir zu 100 % zu.
    Muss auch sagen seitdem ich komische Objekte über unser dorf hab fliegen sehen, interessiert mich dieses Thema. 7 Jahre jetz schon. Ein teleskop kann ich dir ans Herz legen, wunderbare Aufnahmen ;P Mal abgesehen vom Mond und deep sky. Wenn du dich für Astronomie so sehr begeisterst und dass nötige Kleingeld hast, empfehl ich dir die Omegon. Klasse Preis -Leistungs Verhältnis. Musst zwar manuell ausrichten, macht aber sehr Spass. Wie gesagt nur falls du dich noch mehr damit beschäftigen willst.(zu sehen gibts Deepsky,Objekte menschlicher und/oder Ausserirdischen usprungs,tolle Planeten, und sogar mit viel übung Flugzeuge und dronen, haha;)

    Der Trick mit moviemaker ist gut, ich mach dass zumeist mit Photoshop 😉
    Kostet zwar aber lohnt sich enorm.
    Falls du eine Kamera Besitz, canon Sony mit blende stell sie mal hinaus bei klarem Himmel und lös immer wieder mal aus. Belichtungszeit 10-20 sec.
    Da sieht man Sachen, aber jedem dem man dass zeigt ob Familie, Freunden oder Bekanntschaften interessieren tut es so ziemlich garkeinen,bis auf Ausnahmen ^^

    Hehe, da merkt man mal wieder dass mich die Sachen total interessieren. Wo wir herkommen, wer uns geschaffen hat und warum?Weshalb wir kuriose Dinge am Himmel beobachten können? (1)
    Damit mein ich jetzt nicht die Chemtrail sprühenden Flugzeuge 😉
    Warum sie erscheinen und mit welcher Absicht sie dass machen. (1)
    Und vieles mehr.
    Bei Interesse schau doch mal bei „Allmystery“vorbei
    Ist eine sehr kompetente und interessante Seite:)
    Es werden eben auch Fragen diskutiert die sich lohnen darüber zu streiten. Wie: Welcher Sinn hat mein Leben? Bibel:Humbug oder doch etwas dahinder!? Usw und so fort.

    Hätte noch ein paar Ufo Meldestellen im Peto, wie IGAAP,Mufon usw. bei Interesse schreib mir hier einfach. Dort kann man auch gut erreignisse vergleichen, die da oben abgehen. Entweder mit deinen eigenen,erzählungen, gelesenem oder eben aus reinem jucks.

    Kann nicht aufhören zu schreiben haha, is schon wieder so viel oje 😉

    Von demher wünsch ich dir liebe Melanie einen schönen Tag, Nacht,Feierabend, Guten Morgen. Jenachdem wann es freigegeben wurde 😉

    .. und immer schön den Himmel beobachten 😉

    Grüße Criss

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.