Rot leuchtendes Objekt


Also ich glaube ich dreh durch. Vor ein paar wochen habe ich bei mir zu hause komponiert und dachte gegen 2:30 uhr am küchenfenster eine rauchen zu gehen. Das licht habe ich ausgelassen weil ich mir die schönheit einer sternenklaren nacht bei vollmond nicht entgehen lassen wollte. Als ich aus dem fenster sah bemerkte ich einen rot leuchtendes Objekt westlich des mondes. Trotz seiner entfernung konnte man klar erkennen wie die lichter rings um das objekt an und ausgingen. Normalerweise liegt in dieser richtung die einflugschneise für den dresdener flughafen und positionslichter sind mir bestens bekannt. Nur dieses objekt stand an einer stelle. Dann schnappte ich mir meinen hund und ging raus wo ich 2 weitere objekte wahrnahm welche sich östlich vonm mond befanden im selbem abstand wie zum anderen. Dann bewegten sich die beiden östlich sehr schnell weg vom mond und das rote war weg. Heute seh ich die selbe sache nur mit 4 punkten. ???????

Zuschrift von Michael

1 Kommentar

  1. Gewöhne dich daran, je mehr du abends den Himmel beobachtest, desto mehr wirst du sehen. Ich beobachte Sichtungen seit über drei Monaten in Friedrichroda, habe auch in Prag Flugobjekte gesichtet, im Raum NRW und momentan hier in portugal.. eine Invasion passiert oder keine Ahnung. War die ersten 5 Wochen ebenso im Wahnsinn , Angst … Alles unerklärlich.. aber mittlerweile empfinde ich es als Spektakel!! Kann dir auch leider gar nichts dazu sagen, bin auch nicht schlauer geworden ….

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.