Ovales, grün strahlendes Licht im Wald


Hallo,

ich bin auf diese Seite durch Nachforschungen aufgrund meines Erlebnisses aufmerksam geworden, daher möchte ich mein Erlebnis schildern; Ich war mit meinem Schäferhund in meinem Ort um 22:00 Uhr losgegangen (der letzte Spaziergang am Abend). Als ich am Waldstück ankam, an dem wir immer „gassi gehen“, bemerkte ich, dass tief im Wald mitten drin ein grünes oval strahlendes Licht konstant scheint. Natürlich hatte ich im ersten Moment Angst und wagte mich auch nicht näher an das Objekt heran, was auch immer es war. Ich weiß aber mit großer Sicherheit, dass es nicht natürlichen, irdischen Ursprungs war, da der Radius des Leuchtens ca. (nach meiner eigenen Abschätzung zur Entfernung) 50-75 Meter betrug, bei einer Entfernung von ca. 1Km des Objektes. Da ich auf dem Spazierpfad war und meinen Hund an der Leine hatte, beobachtete ich ca. 30 oder 45 Minuten das Geschehen und versuchte es mit meinem Sony Ericcson W995 aufzunehmen, welches ja wie ich dachte eine ausgesprochen gute Kamera beinhaltet, dennoch sah man aufgrund der Dunkelheit rein gar nichts, das bemerkte ich nach drei Tests in denen ich für ein paar Sekunden versuchte das Objekt aufzunehmen. Komisch war, dass man Rehe oder Wildschweine in ihren Lauten hören konnte und ich zuerst dachte, dass ein Jäger irgendein Tier aufgrund einer schweren Krankheit etc. erschiessen musste; doch die Geräusche bzw. Tierlaute waren die komplette Zeit über die 30-45 Minuten leise bis mittellaut zu hören. Das irritierte mich dann…. Das Objekt erlosch irgendwie seine Leuchtdioden oder Scheinwerfer und plötzlich war alles still, das machte mir Angst und ich lief so schnell wie möglich zurück nach hause. Ich kann nicht begreifen was das war, es war auf JEDEN FALL NICHT menschlicher Natur und auch kein Wetterballon oder ein athmosphärisches Phänomen, wirklich nicht!!!! Nun möchte ich begreifen was das gewesen sein könnte und hoffe auf eine baldige Rückantwort Ihrerseits.

Ich hoffe hilfreiche Informationen zu einer „Sichtung eines UFO’s“ geliefert zu haben. Aber bitte erklären Sie mir doch was das gewesen sein könnte, dies würde mich dann erleichtern, zmdst. diue Gewissheit, dass es irdischen Ursprungs war.

Mit vielen Grüßen

Thomas Dietzi

Zuschrift von Thomas D.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.