Orange Lichter am Himmel


Heute früh 5:30 Uhr ließ ich die Hunde im Garten und schaute im Himmel . So gegen 5:33 Uhr sah ich ein Orange Licht was sich langsam bewegte stehen blieb dann Zick zack kurz flog und wieder stehen blieb . Dann folgte ein 2. Orange Licht was das selbe tat . Sie entfernten sich dann beide langsam . Ich holte noch schnell mein Handy da sah ich das ein helles Licht pullsierend viel größer wie die beiden es folgte . Ich konnte von dem noch ein Bild machen und habe es vergrößert.
Die Sichtung war in Bohmstedt es kam von Norden und flog Nordost weiter.

LG kat

Zuschrift von kat

Bohmstedt
Bohmstedt

24 Kommentare

  1. es war pulsierend sprich strahlte heller dann normal abwechselnd.. die ISS war es nicht hab App dafür wo sie sich befindet genauso kein Stern dafür hab ich auch App man konnte sehen wie es durch die Sternzeichen geschwebt/ geflogen is.. leider muss ich da noch raus finden wie man es dort aufnimmt..

    LG kat

  2. Das kommt mir bekannt vor.
    ….merkwürdige Schatten an den Seiten
    ….geschwebt..

    Ähm..
    -weshalb sind keine Sterne zu sehen bzw. sind auf der nicht vergrößerten Aufnahme welche zu sehen?
    -wie schnell hat es sich, und über was für eine Distanz, fortbewegt?
    -wurde die Aufnahme über der Küste am Meer gemacht?

  3. also die Nordsee is ungefähr 5 km von mir entfernt rund um sind Wälder und Weiden. Man kann hier weit sehen da alles eben is. Es war auch teilweise bewölkt .. ich hab mich selber gewundert das es um ihn sternenlos war ..
    anders kann ich es leider nicht erklären .

    LG kat

  4. Hallo Kat, Keine Sterne zu sehen, vielleicht wa r deine Kamera auf zu kurz Belichtungszeit eingestellt. Und deswegen konntest du nur das grosse Objekt auf der Kamera sehen und die Sterne nicht. LG

  5. Hallo nochmal.. denke es war eine sogenannte Luftspiegelung…
    Eine super ausführliche Erklärung gibt es auf einer Webseite, auf der einige UfO Phänomene („Kumburgaz Ufo“) analysiert und für mich sehr verständlich aufgeklärt wurde.

  6. Danke schön smoothiieeee .. ich hatte hier schon einige Sichtungen auch Videos dazu .. Ich hab keine direkte Angst davor da sie schon länger hier sind als wir !!!

  7. Hallo smooothiiieee

    Mh…da war doch gar kein Meer. Kat. hat bereits viele Ufos gesichtet und daher denke ich, sie weiß schon sehr gut ihre Sichtungen und Ufos einzuschätzen.

    LG

  8. Halloho “Anonymous“,
    im Kommentar 13.10.2017-16.59Uhr steht eigentlich doch doch dass das Meer (die Noordsee) ein paar Kilometer entfernt ist…..

  9. ja ich hab es auch zu muffon geschickt alles was ich habe und auch die Erlebnisse.. ich sage nur soviel bevor ich abends meine Hunde hinten in Garten lasse schaue ich erst aus der Tür ob nichts über dem Haus schwebt ..

  10. Soll ich euch mal was sagen ich habe nicht nur hier Ufos gesehen .. bei Rostock wo ich her komme schwebte ein weißes ufo über dem Wald es war riesig.. in Bayern waren wir 10 Leute wollten aufs hörnle rauf da schwebte auch eins wir konnten alle die ganzen Lichter von sehen sehen .. wir sind schnell umgekehrt hatten Angst.. ich sage nur es sind nicht alle gut und es gibt auch bei denen verschiedene Rassen.. in mom . hab ich keine Angst ich hab sogar mein Schlafzimmer umgeräumt dachte naja dort sind kleinere Fenster aber sie kommen trotzdem rein und das war erst vor 4 Tagen .. Ich bin realistisch komme aus dem Pflegebereich .. ich hatte auch schon eine nahtot Erfahrung und ich weiß das es zwischen Himmel und Erde was gibt aber darüber zu reden Einzelheiten fällt einen schwer da noch in der heutigen Zeit viele für verrückt erklären und so behält man alles für sich !!!

  11. hey Kat also i hab Dich nicht für verrückt erklärt… aaaber was genau meinst Du damit „sie kommen trotzdem rein“ ? 🤔

  12. Hi, ich hab das hier grad gelesen und will mal kurz was zu dem „sie kommen trotzdem rein“ sagen… Also das was da rum fliegt kommt eher nicht durch das offene Fenster, also aus eigener Erfahrung kann ich sagen das ich ne orangene Flugkugel bei mir im Wohnzimmer hatte, Fenster waren geschlossen und ich war selber in diesem Moment am Fenster, da erschien diese hinter mir, war aber easy, war ein sehr schönes Gefühl in dem Moment, wie so ein Aha Effekt, also so wie wenn es im Kopf klick macht und man etwas gelernt hat, aber das ist nur das Gefühl gewesen, Gedanken in meinem Kopf hatte ich in diesen Moment nicht, beängstigend oder eher unheimlich war nur das Geräusch, so eine Art knistern wie bei einem Lagerfeuer, Ich denke das sie nur mal schauen wollten wer sie da beobachtet, den Eindruck hatte ich. solche merkwürdigen Sachen passieren mir nur wenn ich quasi den Himmel beobachte, deshalb geb ich mir immer mal ne Woche Pause, damit ich selber mal Abstand davon bekomme, also wenn man beobachtet, dann kommen Sie von ganz alleine, Schlimm ist nur das die Öffentlichkeit davon zum Teil nichts mitbekommt, bzw. öffentliche Stellen nichts dazu sagen, ich glaube auch nicht an böse Absichten, ich hab ja überlebt, ich würde auch definitiv keinen irdischen Ursprung tippen, oder bzw. hoffen, denn wenn unsere Regierungen sowas haben und können, dann passiert hier gerade Sch***e….Grüße Hobbykosmonaut

  13. na wenn es so ist also wenn i sowas erleben würde,da würde ich respektvoll Abstand halten und mich untertänigst verneigen!

  14. Hi E.H.

    Also Abstand halten in der eigenen Wohnung war mir garnicht eingefallen, und vielleicht haben sie sich ja vor mir verneigt, vielleicht tun sie hier gerade Gutes und haben sich mir deswegen gezeigt bzw. mich besucht, damit jemand weiß wer dieses dann getan hat, und wie gesagt, der Kopf war leer, ich hab nicht daran gedacht irgendwas zu machen oder mich zurückzuziehen, faszinierend ist nur dieses Gefühl, dass ich hatte, und ich will das nochmal haben, deshalb halte ich ja weiter Ausschau, vielleicht gibt es hier mal jemand der Kontakt aufnehmen konnte und vielleicht kann er ja auch sagen wie er das gemacht hat… Grüße Hobbykosmonaut

  15. Hallo Hoppykosmonaut .. Du hast recht man hat ein beruhigendes Gefühl keine Angst es kommt ein schon richtig vertraut vor .. ich schaue auch nicht immer im Himmel aber abends zieht es oft mich nach draußen.

  16. Hi kat,

    ja Angst sollte man nicht haben, da reagiert man vielleicht falsch, ich denke deswegen machen sie das auch so, das man keine Angst hat, denn das geht ja schon von denen her aus, das man so ein gutes Gefühl hat, geht mir übrigens genauso, also das wenn es Abends dunkel wird, dann zieht es mich auch ans Fenster, nach draußen geh ich nicht extra, wohne in der 2. Etage, viel Spaß und Glück noch beim beobachten…Grüße Hobbykosmonaut

  17. hi hobbykosmonaut .. ja da is es bei mir besser ich wohne in einer Haushälfte rundum kleines wäldchen .. vielleicht könnten wir uns mal richtig Erfahrungen austauschen .

  18. Hi nochmal,

    Na gerne, frag mal die Redaktion (Felix heißt er glaub ich) ob sie meine Email mal an deine weiterleiten, wenn das geht? Ich schreib sie hier nicht öffentlich, ich glaube das wird dann auch gelöscht werden…

    Einen schönen Abend wünsche ich dann noch…Grüße Hobbykosmonaut

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.