Objekt so groß wie zwei Boeings


Ich sah selbst 3 außerirdische Objekte. Das erste Objekt in Zloukovice im Jahr 1986, sah aus wie eine Kugel, groß wie 2 Autos. Die Kugel ist vom All gekommen auf 700 Meter nah, zick-zack – damit man sieht, dass sie nicht von der Erde stammt, schwebte sie, hatte Laser, Scheinwerfer… Später nach 15 Minuten ist sie zurück geflogen ins All. Vorher hat aber in ISS Höhe geschwebt – sich verabschiedet.

28 Jahre später sah ich gleich 2 Ufos. Ein Zylinder in Sindelfingen am 9.1.2014, groß wie eine alte Mercedes A-Klasse, es hatte Sonnenlicht-Aura -vermutlich ein Nebeneffekt des Antriebes. Am 11.3.2014 sah ich ein Dreieck -Ufo ebenfalls in Sindelfingen, groß wie 2 Boeings. Das Ufo flog von Nord nach Süd etwa 4 bis 8 Km von mir entfernt, nachdem ich es mit Fotoblitz angeblitzt habe (da sah ich das Ufo bereits auch schon von hinten), hat das Ufo nach dem 3. Blitz in einer Sekunde die Richtung um etwa 135 Grad verändert und ist sehr nah -an mir vorbei geflogen Richtung Nord/Ost.

Angst hatte ich nicht. Sie sind friedlich. Nur Menschen können feindlich sein. Es wundert mich, dass sich jemand das Recht nimmt für Menschen ohne Menschen zu entscheiden und uns ganz klar die Realität vorenthält, dass wir im Universum nicht alleine sind. Statt die hoch entwickelten Wesen gastfreundlich zu begrüßen, ignoriert man sie, weil man nicht zugeben möchte, dass wir mit deren Technik nicht mithalten können.

Kein Wunder, dass sie auf sich ständig versuchen aufmerksam zu machen. Sie warten, bis der Wille – einen Kontakt aufzunehmen von uns kommt! Sie mischen sich nicht ein in unsere Entwicklung. Sie brauchen unsere Erde und Ressourcen nicht und sie wollen uns auch nicht versklaven. Diese Wesen sind unabhängig!!!!! Wer interstellar Reisen kann, musst von eigenen Heimat-Planet unabhängig sein. Das bedeutet, dass die hochentwickelte Zivilisation theoretisch älter sein kann als deren eigene Heimatplanet.

Unsere Regierungen halten uns für unfähig zu akzeptieren und damit umzugehen, dass wir nicht die einzige Denkende im Universum sind. Tja, dass hätte bedeutet, dass man sich musste in in die Gemeinschaft anpassen und das will keiner. Sie verstehen nicht, dass hier Aufklärung statt Vertuschung und Ignoranz angebracht ist.

Mann kann sich nicht für Gott halten und allein über die Menschen entscheiden. Die Menschen haben das Recht die Realität zu kennen! Sie werden sich an sie gewöhnen, ohne Panik. Wir Menschen sind intelligent!

Zuschrift von Rena

3 Kommentare

  1. hallo rena, danke für den bericht.. ist sehr interessant was du da gesehen hast!!!

    flog das dreieck-ufo in sindelfingen mit der spitze senkrecht nach oben oder mit der spitze nach vorne?

    gruß aus hamburg
    lisa

  2. Hallo Lisa,
    Das Ufo flog mit der Spitze nach vorne -waagerecht.
    Später mit der Spitze nach hinten – auch waagerecht.
    (Die nächste Tage werde ich hier die 3 Fälle detailliert angehen.)
    MfG
    Rena

  3. hallo rena, danke für die antwort! bin sehr gespannt was du noch berichtest! ich hab auch mal was ähnliches gesehen, allerdings mit spitze oben. ansonsten war es deiner beschreibung sehr ähnlich…

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.