Lichterscheinung


Heute früh gegen 2 Uhr in der Nähe von Bad Dürkheim habe ich dieses Bild gemacht und frage mich die ganze Zeit was das gewesen sein könnte. Vielleicht kann mir einer von euch helfen. Das Licht ging an und wieder aus und es war vollkommene Stille.

Zuschrift von G.

Lichterscheinung Bad Dürkheim
Lichterscheinung Bad Dürkheim

8 Kommentare

  1. Diese „Erscheinungen“ sind seid ca. 2014 in Europa immer mal wieder gesehen worden. Es gibt überaschenderweise Bilder und Videos, die sich in ihrer Darstellung des Objekts aber total unterscheiden. Sehr interressant daran ist , das ein Leuchten ist , ohne festen Körper , oder ein Leuchten ,Strahlen aus einer anderen Dimension zu sein scheint . So habe ich es für mich definiert. Ich war Zeuge mit meiner gesamten Familie 2016 In Italien als 8 dieser Objekte schnurgerade in geringer Höhe über unsere Haus flogen.

  2. Ja kann sein wenn man zoomt ist ein verhellender Schleier auf der linken Seite des Bildes kann ein rauchring sein

  3. Das leuchten hat einen festen Körper. Und viele Leuchten viele feste Körper. Jetzt solltet ihr beobachten was es für feste Körper von der Anzahl verschiedenen Objekten sein können. Glaubt ihr ei Ufo- Forscher geht nur mit Kamera los…1 macht ein Foto , 2 kurze videoaufnahme und ganz wichtig Fernglas zu Hand und Objekt beobachten. Struktur, flugverhalten, lichterscheinungen usw. Uhrzeit, und Objekt und Flugverhalten bzw. Die Flugabläufe zeichnen und auch Flugobjekt. Und nicht überall im Internet diverse Videos von den Objekten verbreiten, die werden versucht ganz langsam ins lächerliche zu ziehen und vertuscht die Wahrheit. Falls ihr auch Videos versendet an Ufo Forscher nicht vertrösten lassen und dann dann bleiben an eurer Wahrheit. Die Arbeiten mit zeit bist du müde werden sollst und deine Fragen nicht mehr stellst. Macht euer eigenes Ding es hilft euch keiner, doch macht es richtig. Es bring2t nichts, sich zu profilieren wäre die größte
    Lichtkugel hat, die wollen es nur. Und wir bleiben dumm. Seit Eure eigenen Ufo Forscher und ihr bekommt die Wahrheit. Ihr habt selbst etwas dafür getan und habt es auch verdient die Wahrheit zu erfahren. Sam

  4. Bruno, man muss keine Menschen fragen, die sich selbst verrennen und selbst keine Antworten geben können, weil sie es nicht wissen, was hier abläuft. . Ich finde eher, diese Menschen werden benutzt werden als Strohhalm genommen, weil verdammt nochmal die Ufo-Vereine Material von Ufos verheimlichen und Menschen die selbst nicht wissen was das für Flugobjekte sind und Antworten geben um wenigstens den Menschen mitteilen zu können, dass sie mit den Sichtungen nicht alleine sind. Die Ufoforscher haben sich laut Satzung verpflichtet, den Beobachtern genau zu informieren was diese gesichtet haben und tun es nicht. Und spekulieren, wenn sich hier gleichgesinnte finden, haben die ihre Ruhe und es kommt dann nicht zu größeren Protesten an die Ufo-Vereine. Reine Taktik Menschen ruhig zu stellen.

  5. Das ist ganz normal! Ich höre oft von anderen´Du kannst die Welt nicht retten`!Und werde oft belächelt, zwecks Ufos, Chemtails und Naturschutz.Hab auch schon einiges durchgesetzt. Mich stört das überhaupt nicht. Ich freue mich über jeden der mitmacht. Und es werden immer mehr die mitmachen. Viele haben Angst öffentlich ihre Meinung zu sagen. Habe viele Leute getroffen die genauso denken, aber nur weil ich öffentlich darüber geredet habe. Nur Gemeinsam sind wir stark!!
    Nicht einschüchtern lassen!

    LG Maja

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.