Lautlos, rote Lichter (Ufo)


Hallo
leider habe ich keine Bilder von meine Sichtung machen können,weil kein Mensch mit so etwas rechnet.Wir hatten an diesen Abend ca 5-6 Frad minus und nach dem Abendessen gehen wir immer raus eine Rauchen,als ich in den Sternenklaren Himmel sah ,dachte ich eine Sternenschnuppe zusehen,doch da waren 2Lichter dicht Nebeneinander zuerst dacht ich es wären 2 Objekte aber es war nur eins es kam aus Richtung Osten, in einer höhe von etwa 300meter absolut Lautlos .Die Farben der beiden Lichter waren rötlich,eh ich begreifen konnte was ich da sh rief ich meine Frau Alex komm mal Sie sagte was denn undich sagte kommm und wärend ich sie rief flog das objekt schräg über mich rüber,dabei sah ich wie es ein rauchschwrde hintersich herzog,und als meine Frau rauskamm aus war es in richtung Süden verschwunden .Wir beobachteten den Himmel noch ca 2Sekunden da kamm es aus Westlicher Richtung wieder diesmal schien es so als schwebte es nur Plötzlich absolvierte es ein Flugmanöver was ich noch Nie gesehen habe eine art schraube dabei viel mir wieder auf das es eine Rauchschwarede hinterlies es blieb kurz in der Luft stehen und zak schoss es mit einer atemberaubeneden Geschwindigkeit in Richtun Süden davon man sah die Lichte nur noch als ein strich.Ich weiss nicht was es war , aber eins weiss ich kein Mensch kann sone Manöver fliegen und alle Flugzeuge machen Geräusch ,auch elektromotoren aber da war nichts kein Geräusch ,kein Summen kein Windschatten nichts absolut nichts ,mit diesen Objekt spielte Raum und Zeit kein Rolle.Merin Weltbild ist dadurch ins schwanken geraten,ich kann es nicht Erklären aber das ist die Warheit und nichts als die Warheit .gruss

Zuschrift von jan brinkmann

1 Kommentar

  1. Auch wir haben gerade (Zigarette im Freien ) in südlicher Richtung ein rotes leuchtendes Objekt gesehen -Zeuge mein Mann .
    Das Objekt, bewegte sich am Himmel (Sternenklar) recht langsam hatte eine große Flughöhe ,ähnlich wie ein Flugzeug -es war aber keines , da Blicklichter nicht vorhanden und verschwand nach einer Flugstrecke von ca ca.4 Min wieder -wie gesagt , es ist nicht bewölkt gewesen .

    Ich beobachte Nachts immer den Himmel und vor ca 6 Jahren hatte ich auch schon ein Erlebnis :

    Direkt von meiner Terrasse aus zu sehen, tauchten in der Dämmerung aus den Wolken zwei Flugobjekte auf -standen für kurze Zeit in der Luft und wechselten im ca. 8 Min -Takt ihre Positionen mit einer wahnsinnigen Geschwindigkeit -sie tauschten in der Waagrechten quasi und das auf große Entfernung ihre Plätze -leider hatte ich damals keine Kamera zur Hand -die Objekte spielten das Spiel fast eine Stunde lang . Beide Objekte hatten jeweils drei irre starke Lichter ,
    Damals hätte ich gerne die Objekte gemeldet , war aber noch nicht so fit im Web ,

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.