Grünes Licht


Am 26.07.2017 habe ich ein kleines weißes Licht im Himmel über Nidderau gesehen und dachte es wäre der Mondschein durch die Wolken. Jedoch wurde es plötzlich immer größer, nahezu riesig und änderte seine Farbe zu einem giftgrünen Ton. Nach gut 5 Minuten verschwand das Licht und der Himmel war wieder komplett dunkel. Auf meinem iPhone 6+ konnte man leider nichts erkennen. Als ich in mein Zimmer bin, bemerkte ich einen Ausfall meines Internets, für den Zeitpunkt meienr abwesenheit (Steam disconnect und FritzBox Blocker öffneten sich während meiner Abwesenheit).

Zuschrift von Anonym

7 Kommentare

  1. Hallo, ist ein sehr interessantes Erlebnis welches du erlebt hast, leider kann ich dir auch nicht sagen was das gewesen sein kann, interessant sind aber die Auswirkungen auf deine Elektronik, kannst du Veränderungen an deinem Rechner feststellen? (also fehlen Daten oder sind neue dazu gekommen, was sich ja dank elektronischen Zeitstempel im PC nachweisen lassen kann, startet dein Gerät normal usw.)

    Danke für deine Zuschrift

    vlg Hobbykosmonaut

  2. Hallo,
    Ich habe die gleiche Entdeckung gestern Abend in etwa 22:15h am sternenklaren Himmel über Hainburg 63512 gemacht. Das Objekt schien etwas höher als ein Flugzeug zu fliegen. Es flog vom Horizont der einen Seite, zum Horizont der anderen Seite. Etwa so, wie die kleineren Punkte am Himmel, die man manchmal sieht, die aber von Satelliten her stammen sollten. Dieses Licht war so hell, wie der erste helle Punkt am Himmel, den man üblicherweise abends sieht. Wir waren gestern zu dritt und haben es mit dem Handy fotografiert. Das Ergebnis ist verblüffend. Wenn es geht, hänge ich das Bild gerne hier an, oder versende es separat. Wohl gemerkt, mit dem Handy und nicht mit einem Teleskop fotografiert.

    Ufo Hainburg

  3. @Michael

    Danke, interessant. Ich weiss, dass sich zum Beispiel bei einem Stern die Konturen verändern wenn man heranzoomt, mich würde interessieren wie die Form mit blossem Auge zu erkennen war und welche Farben zu sehen waren.
    ich sah vor einigen Jahren auch ein ähnliches Objekt, nur mit glatten Konturen, von Aussen war es orange, wie bei den „Sternen“ oder „Orbs“, wovon manche auch berichten und in der Mitte war es giftgrün. Dazwischen war kein Licht. Vorher stand es einfach am Himmel, ich dachte es wäre ein Stern doch dann kam das Teil auf mich zu. Zu der Zeit hatte ich keine Kamera oder sonstwas, ich weiss-kaum zu glauben.
    Nette Grüße.

  4. Also, es kann natürlich sein, dass wir von gleichen Objekt reden. Ich denke das es bei den Sichtungen auch immer davon abhängt, wie hoch das Objekt geflogen ist. Es sah, wie beschrieben aus, wie ein Stern. Nix groß auffälliges. Nur, das es halt der größte Stern am aktuellen Sternenhimmel war. Als ich das sah, hab ich hingesehen und bemerkt, dass es sich bewegt. Wenn ich sowas sehe, prüfe ich erst, ob irgendwas blinkt, um auszuschließen, dass es sich um ein Flugzeug handelt. Jedenfalls war grün nur zu sehen, nachdem wir es fotografiert und rangezoomt hatte. Ich ärgere mich, dass wir kein Teleskop greifbar hatten. Wüsste ich, dass es heute nochmal zu sehen wäre, würde ich mich darauf vorbereiten. Das ist das erste Mal, dass ich sowas sehe und überhaupt mich auf einer Website wie dieser aufhalte. Dank für deine Nachricht. Gruß Michael

  5. @Michael

    Also meine Sichtung fand ca. 2011 im Kreis Wesel statt. Ich sah die, ich sage mal „Flugscheibe“ aus nächster Nähe, aber mit der Erfahrung hat man es auch nicht wirklich leicht. Das glaubt einem so gut wie keiner.
    Im Kern war das Licht, wie gesagt, giftgrün.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.