Glutrotes Objekt am Himmel


Am 20.07.2013 kam ich in der Dämmerung gegen 22:00h von der Arbeit nach Hause, woraufhin ich erst einmal ca. 20 Minuten mit meiner Tochter telefonierte, die grad zu Besuch bei ihrem Vater war, der Ort ist ca. 3km südlich in Luftlinie von meiner Wohnung entfernt. Es muss gegen 23:00h oder etwas früher gewesen sein, da musste ich wegen der stärker werdenden Dunkelheit in der Küche Licht anmachen, weil ich noch eine Zigarette rauchen wollte. Als ich zufällig aus dem Fenster schaute sah ich ein glutrotes Objekt am Himmel, das etwa dreiviertel die Größe vom Vollmond hatte. Wie gesagt: Mir fiel es sofort auf allein schon wegen der Größe – von der Farbe ganz zu schweigen! Und ich sah es, obwohl ich in der Küche Licht an hatte. Ich war richtig perplex von diesem wunderschönen Anblick, Angst hatte ich keine.Ich schaltete das Licht aus und ging zum Fenster, um es mir genauer anzusehen. Das Objekt war kreisrund und hatte etwas wolkenartiges rundherum in der gleichen Farbe. Es bewegte sich ab und zu langsam etwas nach links und rechts, aber nicht nach oben und unten (so sah es jedenfalls für mich aus). Ich öffnete das Fenster, um ganz sicherzugehen, dass sich nicht irgendetwas in meiner Fensterscheibe widerspiegelt. Es war keine Spiegelung. Um 23:20h zog das Objekt langsam Richtung Süden ab, es wurde kleiner und verschwand dann vermutlich hinter einer dünnen Wolkenschicht, die so jetzt nicht sichtbar war, aber mir fiel auf, dass ich nicht alle Sterne am Himmel sehen konnte, deshalb nehme ich an, dass der Himmel leicht verhangen war (der Vollmond war sehr schön und deutlich sichtbar). Ich wurde etwas aufgeregt und musste mit jemandem darüber reden und rief meine Tochter auf Handy an. Sie weiß, dass ich sie nicht ohne wichtigen Grund auf Handy anrufe. Ich fragte sie, ob sie mal kurz rausgehen könnte. Sie erwiderte, dass sie grad mit ihrem Freund draußen sei, um eine Zigarette zu rauchen und noch die schöne Sommernacht zu genießen. Ich schilderte ihr meine Sichtung und fragte sie, ob sie es am Himmel sehen könnte, aber leider war es nicht zu sehen bzw. verschwunden. In den daraffolgenden Tagen habe ich im Internet recherchiert, ob andere Menschen auch dieses Objekt gesehen haben, oder es sogar gefilmt haben. Habe aber leider nichts finden können.

Zuschrift von Marita

3 Kommentare

  1. Hey genau das haben wir so um 22 uhr auch gesehen , genau so! Als wir hinterher gingen war es plötzlich weg….Ich bin erstaunt den di. Beschreibung trifft exakt zu

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.