Dreieckiges Flugobjekt mit 3 orangenen Lichtern


Nach dem ich hier auf dieser Seite ähnliche Dinge gelesen habe, die ich gesehen habe, möchte ich auch über meine Sichtung berichten.
Es war 1998 im Sommer, ich lag im Bett und konnte aus meinem schrägen Dachfenster
genau in den Himmel schauen. So gegen 1 Uhr morgens wurde ich wach und schaute, wie immer zunächst in den Himmel. Es war sternenklar und ich sah am Himmel, ziemlich tief, ich schätze höchstens 100 Meter, ein sehr großes orange schimmerndes riesiges und dreieckiges Flugobjekt am Himmel. Es glitt langsam und geräuschlos aus Richtung Nordost in Richtung Südwest. Ich strengte mich an es genau zu betrachten, aber es war irgendwie nur so zu sehen, als würde es durch Wolken fliegen. Irgendetwas verhinderte einen richtig klaren Blick auf das Objekt. Es war aus dunklem metallartigem Material und hatte an jeder Ecke ein großes rundes orangfarbenes Licht. Ich bin aus dem Bett gesprungen um es weiter aus dem Küchenfenster zu beobachten, aber leider konnte ich es nicht mehr ausfindig machen. Ich habe am anderen Tag ausgiebig im Internet recherchiert und dabei Meldungen gefunden, daß solche Flugobjekte Anfang der Neunziger Jahre haufenweise über Belgien gesehen wurden. Erst jetzt habe ich diese Seite gefunden, und freue mich, daß es so viele gibt, die eine ähnliche Sichtung gemacht haben. Ich habe die Sichtung in der Nähe von Pulheim (bei Köln) gemacht.

Zuschrift von Anka

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.