Der gruseligste Nachtdienst meines Lebens


Hallo ich bin eine Nachteule in einem Heim, ich mache Nachtdienste jetzt seid Jahren und kenne die tücken oder Streiche die einem ein Nachtdienst so spielen kann, aber das letzte Ereignis aus meinem Nachtdinst geht mir unheimlich nach: Ich schilde es Euch mal und bin auf Meinungen gespannt…..
Also es war vom 21.9.16 auf 22.9 .16 es war 2.30 ich war draußen eine kleine Pause machen auf unserem Balkon , ich muss dazu sagen wir sind auf dem Dorf und rund herum sind einige Bauernhöfe mit Kühe die Kühe waren in dieser Nacht sehr Unruhig man hat sie ständig „Muhen“ gehört. Zudem ist das Haus in dem ich mich befinde am Rande des Ortes ……, folgendes ist passiert unser Grundstück ist mit einem zweimeter Zaun umgeben und mit zwei große Türen gesichert die verschlossen sind zudem befinden sich vor den Zäunen jeweils mindestens 11/2 meter hohe Büsche in der Mitte selbst steht eine Trauerweide und am hinderen ende des Gartens steht eine schön großes Gartenhäuschen …….. ich hörte schritte im Garten und dachte es wäre eine Katze doch als die Augen mich angeshen haben waren diese riesig und sehr hoch mindestens 1.50m hoch die augen haben weiss violett reflektiert ich habe gewedelt und geräusche von mir gegeben in der hoffnung das das was da ist einen abgang macht doch jetzt wirds verrückt die augen waren weg und ich hörte wie etwas auf das Grtenhäuschen sprang das hat einen Rumps gegeben und ich dachte wow aus dem Stand heraus wer soll das schaffen ich hörte eins bis ca zwei schritte dann habe ich gehört wie es zurück in den Garten gesprungen ist das geräuscht kennt jeder von uns wenn man von einer kleinen Mauer springt und genau das habe ich hinten gehört und da waren sie wieder die Augen in einer Höhe wo für einen Fuchs Reh oder ähnliches einfach zu hoch ist ich habe erneut geräusche von mir gegeben und nach eingenen sekunden haben sich die Augen abgewand und sind in Richtung Hecke gegangen ich habe es wieder Rumpsen gehört und war total erschrocken den beim Nachbarshof ging der Bewegungsmelder an und beim Landen hat man wieder dieses Rumpsen gehört Leute ich sag es euch mir ist das Herz in die Hose geruscht ich bin einfach nur noch ins Haus und habe die Tür verschlossen , was mich so Stutzig macht was kann aus dem Stand über eine 2 Meter Mauer springen vor allem mit einer Hecke vorne dran und zumal diese Augen sowas habe ich noch nie gesehen …… ich habe das meiner Familie erzählt die kamen auch auf kein Tier was das hätte sein können die hier vorkommen zumal kennt meine Frau und Schwiegermutter das Gelände und die haben auch Fieberhaft überlegt…….. Ich habe keine Ahnung was das war zudem das merkwürdige das Muhen der Kühe war in den letzten 3 Nächte komplett ruhig

Zuschrift von Rango

Anzeige

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.