Als Stern getarntes UFO 02.08.2017


Mittwoch, um genau zu sein der 02.08.2017 um 00:13 Uhr .(Elmshorn)

In meinem Zimmer wurde es warm, also öffnete ich ein Fenster.
Da ich ein wenig Luft schnappen wollte, setzte ich meine Brille auf und lehnte mich aus dem besagtem Fenster.
Durch meine Brille erspähte ich in westlicher UND östlicher Richtung jeweils ein „Stern“.
Um es genauer auszudrücken ein vermeintlicher Stern der in mehreren nicht zu erkennbaren Farben leuchtete. Bis lang nichts außergewöhnliches, jedoch dann geschah es… Die vermeintlichen beiden Sterne guckten sich in der Ferne um wie Beispielsweise ein Auge! Der „Stern“ guckte sich fast so schnell um wie das als Beispiel genannte Auge und ich meine wenn es ein Stern oder ein Satellit wäre, dann könnte es sich doch niemals so schnell bewegen. Dazu kommt noch dass es sich schon fast wie im Zick Zack bewegte. Die beiden „Sterne“ machten diese Bewegungen fast identisch, so als würden sie kommunizieren. Ca. um 00:25 Uhr sah ich ein schwach leuchtendes Objekt auf den westlichen „Stern“ zufliegen. Kurz bevor er bei dem „Stern“ eintraf, wurde das Objekt für ca. 1 Sekunde sehr hell und verschwand daraufhin spurlos.

Meine Frage lautet nun:,, Würdet ihr es für möglich halten, dass es sich hierbei um eine UFO Sichtung handelt ?“

PS: Leider konnte ich keine Bilder machen, da die Qualität meines Handy’s zu wünschen übrig lässt.

Zuschrift von Neal

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.